Meldung

IT-Prozesse cloudbasiert optimieren

Ivanti hat mit 'Ivanti Cloud' seine neue Unified-IT-Plattform vorgestellt. Sie soll den IT-Betrieb mit Sicherheitsdaten und -prozessen vereinheitlichen, damit Unternehmen schnell ihre Umgebung prüfen und Erkenntnisse daraus gewinnen können. Ivanti Cloud erfasst Echtzeit-Daten von allen Servern und Endpunkten und gibt mit 'Ivanti Smart Advisors' konkrete Empfehlungen für mehr IT-Effizienz.
Zu den wichtigsten Komponenten von "Ivanti Cloud" [1] gehören unter anderem Real-Time Intelligence. Die IT-Abteilung erhält damit laut Anbieter einen schnellen, einheitlichen Überblick über den aktuellen Zustand der Umgebung, darunter kontextabhängige Benutzeraktivität, Sicherheit und Gerätestatus. Durch Daten wie Echtzeit-Sicherheitsstatus, Softwarelizenznutzung oder Hardwaregarantien sollen sich schnell Systeme erkennen lassen, die Aktivitäten oder Sicherheitsmaßnahmen erfordern. So lassen sich gemäß Ivanti sich zum Beispiel Kosten vermeiden, indem defekte Akkus in Laptops erkannt und vor Ablauf der Garantiezeit ausgetauscht werden – Nutzer müssen nicht mehr auf Scans warten oder veraltete Daten verwenden.

Um Datendienste und Systemerkennung umfassend zu unterstützen, bietet Ivanti außerdem Cloud-Konnektoren für Systemmanagementlösungen von Ivanti und Drittanbietern. Datendienste nutzen Konnektoren und Cloud-Agenten, um Daten zu aggregieren, zu normalisieren und abzugleichen, so dass sie sich von mehreren Systemen nutzen lassen, wie Smart Advisors, Dashboards, andere Cloud-Services und On-Premises-Lösungen. Bei der Funktion Automation Fabric schließlich handelt es sich um ein flexibles Framework, mit dem eine zusätzliche Automatisierung von Aktionen und Prozessen möglich ist. Die Fabric kann Prozesse starten oder auf Aktionen sowohl in der Cloud als auch im Rechenzentrum hinweisen.

Das Ziel der Smart Advisors ist es laut Hersteller unter anderem, Barrieren zwischen isolierten IT-Teams zu beseitigen. Die Komponente bietet Ratschläge zur Verbesserung des IT-Status und Reduzierung der Komplexität. Sie beschreibt Best Practices und priorisiert für IT-Betriebs- und Sicherheitsteams die notwendigen Maßnahmen, um Risiken zu minimieren sowie Verfügbarkeit und Leistung zu verbessern – gerade große Unternehmen wüssten häufig nicht, ob Geräte tatsächlich verwendet werden und wo sie sind. Ivanti Cloud ist in den Ivanti Enterprise License Agreements enthalten oder als Abonnement pro Knoten erhältlich.
19.03.2019/ln

Tipps & Tools

Edge Computing konkret: Die optimale IT für Filialen [21.05.2020]

In vielen Organisationen ist die örtliche Zweigstelle der wichtigste Ort für die Interaktion mit dem Kunden. Unternehmen mit vielen Zweigstellen stehen aber vor einer großen Herausforderung: Sie müssen die Standorte mit IT und Netzwerkzugang ausstatten, ohne dass IT-Experten vor Ort sind. Zudem entstehen hier wertvolle Daten für das Kundenmanagement, die in der Zentrale ausgewertet werden. Der Beitrag skizziert, wie die optimale Anbindung gelingen kann. [mehr]

Cloud Migration Planning: Der steinige Weg in die Wolke [7.05.2020]

Die Migration in die Cloud ist ein komplexes Thema für IT-Administratoren. Der Fachbeitrag stellt deshalb Strategien für den Umzug in die Cloud vor. Dabei geht es unter anderem darum, wie das Unternehmen die Erwartungen richtig setzt und seine Wertschöpfung während der Übergangsphase erhält. Zudem erklären wir, wie sich Fallstricke wie Sicherheitsrisiken und unnötige Kosten vermeiden lassen. Nicht zuletzt verdeutlichen wir, warum dabei erhöhte Sichtbarkeit auf die IT-Landschaft wichtig ist. [mehr]

Fachartikel

Datenbankdienste in der Cloud [1.07.2020]

Noch vor weniger als einem Jahrzehnt war die Einrichtung eines verteilten Datenbanksystems über mehrere weltweite Standorte hinweg eine beträchtliche Herausforderung. Heute erledigen wir so etwas in nur wenigen Stunden auf unserem Laptop im Café. Verantwortlich dafür sind DBaaS-Produkte, die für unterschiedliche Branchen eine Reihe von Vorteilen mit sich bringen. Alibaba Cloud beispielsweise hat kürzlich mit PolarDB sein neues Produkt auf den Markt gebracht – wir werfen einen Blick hinter die Kulissen. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen