Meldung

Flexible Serversysteme

Mit der "S2D Series" bringt Thomas-Krenn eine Reihe flexibel konfigurierbarer Serversysteme auf den Markt, die Microsofts Validierungsprozess für Azure Stack HCI erfolgreich durchlaufen haben. Damit eignen sich die Server für den Aufbau hyperkonvergenter Infrastrukturen, aber auch zum Betrieb von hochverfügbarem softwaredefiniertem Storage auf Basis von Storage Spaces Direct.
Die "S2D Series" umfasst drei verschiedene Basissysteme mit zwei oder vier Höheneinheiten.
Der Hersteller adressiert mit seiner "S2D Series" [1] Anwender und IT-Dienstleister, die klassische Server-Workloads und Speicher auf ausfallsicheren und skalierbaren hyperkonvergenten Infrastrukturen (HCI) konsolidieren wollen. Die Serverreihe umfasst derzeit drei verschiedene Basissysteme mit zwei oder vier Höheneinheiten.

Alle Server sind mit Supermicro-Mainboards und zwei Intel-Xeon-Scalable-CPUs der zweiten Generation ausgestattet. Die mögliche RAM-Bestückung reicht von 64 GByte bis 1 TByte. Je nach Chassis sind zwölf beziehungsweise vierundzwanzig Datenträger-Slots im 3,5-Zoll-Format oder vierundzwanzig Slots im 2,5-Zoll-Format verfügbar. Bei den CPUs kann der Anwender zwischen Scalable Xeons mit jeweils acht bis achtundzwanzig Kernen wählen. 25/100-GbE-Netzwerkkomponenten von Mellanox vervollständigen die Cluster-Konfiguration und ermöglichen RDMA-Unterstützung nach RoCE-Standard. Die S2D Series ist ab sofort verfügbar.

Die Preise der Server beginnen bei 4849 Euro für ein System mit zwei CPUs vom Typ "Xeon Silver 4208" und 64 GByte Hauptspeicher.
29.08.2019/jm

Tipps & Tools

Vorschau Januar 2020: LAN, WAN & SDN [16.12.2019]

Die Netzwerkinfrastruktur gehört wahrscheinlich nicht zu den heißesten Themen im IT-Bereich, nimmt jedoch einen enormen Stellenwert für Administratoren ein. Denn ohne stabile Grundlage kommt es schnell zu Engpässen im Datendurchsatz und Ausfällen von Applikationen. IT-Administrator startet das neue Jahr deshalb mit dem Schwerpunkt "LAN, WAN & SDN". Darin zeigen wir unter anderem, wie Sie Netzwerkgeräte mit rConfig, Jinja2 und Netdisco verwalten. Außerdem lesen Sie, wie Sie Anmeldungen mit dem Microsoft Network Policy Server unter Kontrolle behalten. In den Tests werfen wir einen Blick auf die NetBrain Integrated Edition 8.0. [mehr]

Vorschau Dezember 2019: Rechenzentrum & Infrastruktur [25.11.2019]

Das Rechenzentrum und die IT-Infrastruktur im Unternehmen bilden die Grundlage für einen erfolgreichen IT-Betrieb. In der Dezember-Ausgabe beleuchtet IT-Administrator das Management und die Automatisierung im Rechenzentrum. So zeigen wir, wie die Netzwerkverwaltung mit Netbox funktioniert und was das neue Wi-Fi 6 für Firmen zu bieten hat. Außerdem lesen Sie im Dezember-Heft, wie die Netzwerkinventarisierung mit der PowerShell funktioniert und was es bei der Verwaltung einer Hyper-V-Umgebung mit dem SCVMM 2019 zu beachten gilt. In den Produkttests beweist unter anderem AnyDesk Enterprise sein Können. [mehr]

Fachartikel

Digitale Ausbildungsstrategie für mehr Nachwuchstalente [18.12.2019]

Neben den Jugendlichen müssen in der Ausbildung heute auch Unternehmen beweisen, was sie zu bieten haben. In dieser Situation ging ein neuartiges innerbetriebliches Ausbildungskonzept beim Fassadenbauer RIVA Engineering voll auf. Der Anwenderbericht beschreibt, wie sich mit innovativer Akquisition von Auszubildenden bei nur 320 Mitarbeitern die Zahl der Azubis von 40 im Jahr 2017 auf heute insgesamt 75 erhöhen ließ – und das im hoch umkämpften Ballungsraum Stuttgart, wo es für Größen wie Bosch oder Daimler ein Leichtes ist, junge Talente mit lukrativen Angeboten zu umwerben. [mehr]

Buchbesprechung

Handbuch Online-Shop

von Alexander Steireif, Rouven Rieker, Markus Bückle

Anzeigen