Meldung

Cloudrechenzentren der nächsten Generation

Mellanox Technologies, ein Anbieter von Netzwerklösungen für Rechenzentrumsserver und Speichersysteme, hat die "ConnectX-6 Dx" und "BlueField-2" Cloud-SmartNICs und I/O-Processing-Units vorgestellt. Sie sollen laut Hersteller für hohe Sicherheit und Performance bei großen Workloads sorgen und sind mit 200 GBit/s Ethernet- und InfiniBand-Konnektivität ausgestattet.
Die "ConnectX-6 Dx" erreicht eine Bandbreite von bis zu 200 Gbit/s mit integrierter kryptografischer Beschleunigung.
Die "ConnectX-6 Dx" SmartNICs bieten bis zu zwei Ports mit 25, 50 oder 100 GBit/s oder einen einzelnen Port mit 200 GBit/s, Ethernet-Konnektivität mit 50 GBit/s PAM4-SerDes-Technologie und PCIe-4.0-Host-Konnektivität. Zu den Hardware-Offload-Engines von ConnectX-6 Dx gehören IPsec und Inline-TLS-Data-in-Motion-Kryptographie, erweiterte Netzwerkvirtualisierung, RoCE- und NVMe-oF-Speicherbeschleunigungen.

Die "BlueField-2" IPU integriert alle erweiterten Funktionen von ConnectX-6 Dx mit einer Reihe von Arm-Prozessorkernen, Speicherschnittstellen und Processing-Funktionen in einem System-on-Chip und unterstützt sowohl Ethernet als auch InfiniBand-Konnektivität bis zu 200 GBit/s. BlueField-2-basierte Embedded Controller eignen sich laut Hersteller ideal für den Aufbau hocheffizienter und kostengünstiger Flash-Speicher-, Sicherheits-, IoT- und Edge-Computingplattformen.

BlueField-2 SmartNICs können als Koprozessor fungieren, um Bare-Metal- und virtualisierte Umgebungen mithilfe softwaredefinierter Netzwerke, NVMe-SNAP-Speicherdisaggregation und erweiterten Sicherheitsfunktionen zu transformieren. ConnectX-6 Dx und BlueField-2 liefern die neueste Generation der ASAP2 – Accelerated-Switch-and-Packet-Processing-Technologie – mit integrierten SR-IOV-, Open vSwitch- und VirtIO-Hardwarebeschleunigern.

Weiterhin will Mellanox [1] die immensen Herausforderungen der Cloudsicherheit bewältigen, indem der Hersteller Schutz für Server-, Speicher- und Edge-Computerendpunkte im Rechenzentrum anbietet. Die ConnectX-6 Dx liefert eine breite Palette von sicherheitszentrierten Funktionen, darunter IPsec, TLS und AES-XTS integrierte kryptografische Beschleunigung und Hardware-Root-of-Trust. Zusätzlich zu diesen Funktionen bietet BlueField-2 laut Hersteller eine beschleunigte Schlüsselverwaltung, eine integrierte Regular-Expression-Mustererkennung und eine sichere Hash-Berechnung.
2.09.2019/jm

Tipps & Tools

Vorschau Januar 2020: LAN, WAN & SDN [16.12.2019]

Die Netzwerkinfrastruktur gehört wahrscheinlich nicht zu den heißesten Themen im IT-Bereich, nimmt jedoch einen enormen Stellenwert für Administratoren ein. Denn ohne stabile Grundlage kommt es schnell zu Engpässen im Datendurchsatz und Ausfällen von Applikationen. IT-Administrator startet das neue Jahr deshalb mit dem Schwerpunkt "LAN, WAN & SDN". Darin zeigen wir unter anderem, wie Sie Netzwerkgeräte mit rConfig, Jinja2 und Netdisco verwalten. Außerdem lesen Sie, wie Sie Anmeldungen mit dem Microsoft Network Policy Server unter Kontrolle behalten. In den Tests werfen wir einen Blick auf die NetBrain Integrated Edition 8.0. [mehr]

Vorschau Dezember 2019: Rechenzentrum & Infrastruktur [25.11.2019]

Das Rechenzentrum und die IT-Infrastruktur im Unternehmen bilden die Grundlage für einen erfolgreichen IT-Betrieb. In der Dezember-Ausgabe beleuchtet IT-Administrator das Management und die Automatisierung im Rechenzentrum. So zeigen wir, wie die Netzwerkverwaltung mit Netbox funktioniert und was das neue Wi-Fi 6 für Firmen zu bieten hat. Außerdem lesen Sie im Dezember-Heft, wie die Netzwerkinventarisierung mit der PowerShell funktioniert und was es bei der Verwaltung einer Hyper-V-Umgebung mit dem SCVMM 2019 zu beachten gilt. In den Produkttests beweist unter anderem AnyDesk Enterprise sein Können. [mehr]

Fachartikel

Digitale Ausbildungsstrategie für mehr Nachwuchstalente [18.12.2019]

Neben den Jugendlichen müssen in der Ausbildung heute auch Unternehmen beweisen, was sie zu bieten haben. In dieser Situation ging ein neuartiges innerbetriebliches Ausbildungskonzept beim Fassadenbauer RIVA Engineering voll auf. Der Anwenderbericht beschreibt, wie sich mit innovativer Akquisition von Auszubildenden bei nur 320 Mitarbeitern die Zahl der Azubis von 40 im Jahr 2017 auf heute insgesamt 75 erhöhen ließ – und das im hoch umkämpften Ballungsraum Stuttgart, wo es für Größen wie Bosch oder Daimler ein Leichtes ist, junge Talente mit lukrativen Angeboten zu umwerben. [mehr]

Buchbesprechung

Handbuch Online-Shop

von Alexander Steireif, Rouven Rieker, Markus Bückle

Anzeigen