Meldung

Webinar: Ist das Netzwerk bereit fürs Home Office?

Die plötzliche und massenhafte Migration der Mitarbeiter ins Home Office fordert IT-Verantwortliche besonders heraus. Neben organisatorischen Fragen gilt es dabei auch die Leistungsfähigkeit der eigenen IT-Infrastruktur im Blick zu haben. Ein Webinar von NetBrain gibt am 26. März Hinweise, wie das Netzwerk in Sachen Performance und Sicherheit mitspielen muss.
Für das Webinar [1] ist eine Registrierung notwendig. Ist diese erfolgt und der Teilnehmer pünktlich im virtuellen Unterrichtsraum, soll der Kurs diese Fragen beantworten: Wie bereiten IT-Verantwortliche das Netz und die Remote-Access-Infrastruktur auf den Datenansturm vor? Reichen die eingesetzten Sicherheitswerkzeuge für die technischen Besonderheiten von VPN-Zugängen? Ist die Sicherheitsinfrastruktur auf das große Aufkommen von VPN-Verkehr vorbereitet?
23.03.2020/jp

Tipps & Tools

Edge Computing konkret: Die optimale IT für Filialen [21.05.2020]

In vielen Organisationen ist die örtliche Zweigstelle der wichtigste Ort für die Interaktion mit dem Kunden. Unternehmen mit vielen Zweigstellen stehen aber vor einer großen Herausforderung: Sie müssen die Standorte mit IT und Netzwerkzugang ausstatten, ohne dass IT-Experten vor Ort sind. Zudem entstehen hier wertvolle Daten für das Kundenmanagement, die in der Zentrale ausgewertet werden. Der Beitrag skizziert, wie die optimale Anbindung gelingen kann. [mehr]

Cloud Migration Planning: Der steinige Weg in die Wolke [7.05.2020]

Die Migration in die Cloud ist ein komplexes Thema für IT-Administratoren. Der Fachbeitrag stellt deshalb Strategien für den Umzug in die Cloud vor. Dabei geht es unter anderem darum, wie das Unternehmen die Erwartungen richtig setzt und seine Wertschöpfung während der Übergangsphase erhält. Zudem erklären wir, wie sich Fallstricke wie Sicherheitsrisiken und unnötige Kosten vermeiden lassen. Nicht zuletzt verdeutlichen wir, warum dabei erhöhte Sichtbarkeit auf die IT-Landschaft wichtig ist. [mehr]

Fachartikel

Edge Computing konkret: Die optimale IT für Filialen [20.05.2020]

Von Einzelhändlern und Restaurantketten bis hin zu Gesundheitsdiensten und Behörden: In vielen Organisationen ist die örtliche Zweigstelle der wichtigste Ort für die Interaktion mit dem Kunden. Unternehmen mit vielen Zweigstellen stehen aber vor einer großen Herausforderung: Sie müssen die Standorte mit IT und Netzwerkzugang ausstatten, ohne dass IT-Experten vor Ort sind. Zudem entstehen hier wertvolle Daten für das Kundenmanagement, die in der Zentrale ausgewertet werden. Der Beitrag skizziert, wie die optimale Anbindung gelingen kann. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen