Meldung

Internetausfälle im Überblick

Wenn Ihr Unternehmen auch im Ausland tätig ist, sollten Sie stets die Zuverlässigkeit der Kommunikation zu den jeweiligen Standorten im Blick behalten. Die Echtzeitkarte auf dem Portal "thousandeyes.com" bietet die notwendigen Einblicke in den aktuellen Status der Internetausfälle weltweit und enthält weiterhin viele informative Videos zu diesem Thema.
Die Webseite "thousandeyes.com" markiert die Internetausfälle in rot und zeigt in der Spalte weitere Details an.
Die Webseite "thousandeyes.com" [1] zeigt die Internetausfälle auf einer Karte grafisch an. Die Daten basieren auf mehreren Milliarden Messungen täglich, die den Datenfluss innerhalb von ISPs, Public-Cloud-Netzwerken und anderen Service-Providern untersuchen. Ein Ausfall eines Internetdienstanbieters im Ausland könnte unter Umständen zu einer Verzögerung in der Kommunikation mit dieser Filiale führen. Im Bereich "Blog Posts" auf der Webseite finden sich zudem viele interessante Videobeiträge rund um das Thema.
18.04.2020/jm

Tipps & Tools

Bundestag stellt Weichen für schnelles Internet [27.04.2021]

Vor wenigen Tagen wurde der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Modernisierung des Telekommunikationsrechts vom Bundestag gebilligt. So ist die Errichtung flächendeckender Gigabitnetze bis 2025 vorgesehen. Die sicherzustellende Bandbreite habe die Bundesnetzagentur entsprechend der technischen Entwicklung regelmäßig anzupassen. Weiterhin dürfen Nutzer mit besseren Konditionen bezüglich Vertragslaufzeiten im Mobilfunk und Festnetz rechnen. [mehr]

Colocation als RZ-Modell für digitale Infrastrukturen [4.03.2021]

Colocation bietet in der Regel klar umrissene Kostenpakete und Skalierbarkeit sogar im laufenden Betrieb. Bei der Entscheidung für eine derartige Dienstleistung ist es an den IT-Verantwortlichen, einen geeigneten Anbieter auszuwählen. Hier spielt nicht nur die Distanz eine entscheidende Rolle, sondern auch die Anforderungen der IT-Abteilung an Sicherheit, Konnektivität und Zertifizierung. Unser Fachartikel gibt Administratoren eine Checkliste an die Hand. [mehr]

Neues WLAN-Zeitalter [1.12.2020]

Fachartikel

Colocation als RZ-Modell für digitale Infrastrukturen [3.03.2021]

Colocation bietet in der Regel klar umrissene Kostenpakete und Skalierbarkeit sogar im laufenden Betrieb. Bei der Entscheidung für eine derartige Dienstleistung ist es an den IT-Verantwortlichen, einen geeigneten Anbieter auszuwählen. Hier spielt nicht nur die Distanz eine entscheidende Rolle, sondern auch die Anforderungen der IT-Abteilung an Sicherheit, Konnektivität und Zertifizierung. Der Fachartikel gibt Administratoren eine Checkliste an die Hand. [mehr]

Buchbesprechung

Computernetze und Internet of Things

von Patrick-Benjamin Bök, Andreas Noack, Marcel Müller

Anzeigen