Meldung

Stromeinspeiser

Zur Aufrüstung vorhandener Netzwerk-Switches auf ein PoE-fähiges Modell präsentiert TRENDnet seinen 65 Watt GBit-PoE+-Injektor mit vier Ports. Der TPE-147GI ermöglicht es Anwendern, PoE+-Strom an einen Nicht-PoE-Switch anzuschließen.
Der neue PoE-Injektor von TRENDnet unterstützt die Industrie-PoE-Standards EEE 802.3af / IEEE 802.3at.
Der Injektor von TRENDnet [1] liefert bis zu 30 Watt pro Anschluss, sodass sich bis zu vier High-Power-PoE- oder -PoE+-fähige Geräte wie IP-Kamera, IP-Telefon oder WiFi-Access-Point über ein standardmäßiges Ethernet-Kabel bis zu 100 Meter mit Strom versorgen lassen. Weiterhin verfügt das Gerät über ein robustes Gehäuse und ist mit seinen magnetischen Befestigungen auch für die Wandmontage geeignet. Die Neuvorstellung verwendet die Industrie-PoE-Standards EEE 802.3af / IEEE 802.3at und eignet sich somit für fast alle PoE- und PoE+-Geräteklassen. Der TPE-147GI ist ab sofort für 112 Euro erhältlich.
2.02.2021/jm/dr

Tipps & Tools

Colocation als RZ-Modell für digitale Infrastrukturen [4.03.2021]

Colocation bietet in der Regel klar umrissene Kostenpakete und Skalierbarkeit sogar im laufenden Betrieb. Bei der Entscheidung für eine derartige Dienstleistung ist es an den IT-Verantwortlichen, einen geeigneten Anbieter auszuwählen. Hier spielt nicht nur die Distanz eine entscheidende Rolle, sondern auch die Anforderungen der IT-Abteilung an Sicherheit, Konnektivität und Zertifizierung. Unser Fachartikel gibt Administratoren eine Checkliste an die Hand. [mehr]

Vorschau Januar 2021: Infrastruktur- und Assetmanagement [21.12.2020]

Die IT-Landschaften in Unternehmen werden zunehmend komplexer und dynamischer. Dieser Trend dürfte auch im neuen Jahr anhalten. Zum Jahresauftakt beleuchtet IT-Administrator daher den Schwerpunkt "Infrastruktur- und Assetmanagement". So zeigen wir unter anderem, wie Sie Red Hat Satellite 6.7 in Betrieb nehmen und Ihre Systeme damit verwalten. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Systemausfälle mit dem Spiceworks Connectivity Dashboard frühzeitig erkennen und Netzwerkadapter über die PowerShell steuern. In den Produkttests werfen wir einen Blick auf die Inventarisierung mit LOGINventory 8. [mehr]

Neues WLAN-Zeitalter [1.12.2020]

Fachartikel

Colocation als RZ-Modell für digitale Infrastrukturen [3.03.2021]

Colocation bietet in der Regel klar umrissene Kostenpakete und Skalierbarkeit sogar im laufenden Betrieb. Bei der Entscheidung für eine derartige Dienstleistung ist es an den IT-Verantwortlichen, einen geeigneten Anbieter auszuwählen. Hier spielt nicht nur die Distanz eine entscheidende Rolle, sondern auch die Anforderungen der IT-Abteilung an Sicherheit, Konnektivität und Zertifizierung. Der Fachartikel gibt Administratoren eine Checkliste an die Hand. [mehr]

Buchbesprechung

Computernetze und Internet of Things

von Patrick-Benjamin Bök, Andreas Noack, Marcel Müller

Anzeigen