Meldung

Schneller Filter

LANCOM Systems präsentiert die UTM-Firewall UF-360. Dank neuem Hardwaredesign und erweiterten Softwarefunktionen erreicht die All-in-one-Box laut Hersteller einen Performancesprung gegenüber dem Vorgängermodell UF-300 in Form einer Verdoppelung von Leistung und Speicherkapazität, eines neuen Modul-Erweiterungsslots sowie zweier 10 GBit/s SFP+-Schnittstellen.
LANCOM erweitert sein KMU-Firewall-Portfolio um das neue Rackmount-Modell UF-360.
Die Appliance von LANCOM Systems [1] richtet sich an mittlere bis große Büro- und Schulungsumgebungen, abhängig vom jeweiligen Datenaufkommen. Der zunehmenden Verschlüsselung des Datenverkehrs begegnet die UF-360 mit SSL-Inspection, Schutz vor APT-Angriffen bietet die R&S-PACE2-Deep-Packet-Inspection-Engine.

Sie soll eine präzise Klassifizierung von Netzwerkverkehr, Protokollen und Anwendungen sowie den Schutz vor Datenlecks und Datenverlust erlauben – auch auf Layer-7-Ebene. Zur Abwehr von Malware und Viren inklusive Zero-Day-Exploits werden verdächtige Dateien in einer abgeschirmten Sandbox mittels Machine Learning analysiert. Der hierzu genutzte Clouddienst ist in Deutschland gehostet. Die R&S-Unified-Firewall UF-360 ist ab sofort für rund 2000 Euro zu haben.
30.08.2021/dr

Tipps & Tools

Magnetisch für Ordnung sorgen [30.07.2022]

Es gibt zwar immer mehr schnurlos angebundene Devices, dafür wächst aber auch die Anzahl an Komponenten stetig. Und so schlängelt sich nach wie vor meist ein stattlicher Kabelsalat hinter dem Schreibtisch in Richtung Boden. Um die vorhandenen Kabel besser zu bändigen und beispielsweise zu verhindern, dass Stecker hinter die Tischkante rutschen, können Sie die magnetischen Kabelhalter von Baseus nutzen. Diese sorgen für Ordnung im Kabelchaos und Sie haben Ihre Stecker stets griffbereit. [mehr]

Kabel kennzeichnen mit Humor [30.04.2022]

Auch wenn für das Eindämmen von Kabelsalat schon zahlreiche Systeme ersonnen und hergestellt wurden – die Klammern "The Mark Brothers" stechen heraus. Denn sie sorgen nicht nur für Ordnung, sondern lassen sich zugleich auch elegant und einprägsam beschriften und setzen visuelle Reize im ansonsten of tristen IT-Umfeld. [mehr]

Fachartikel

Checkliste für LAN-Tests auf Verkabelungsebene [3.08.2022]

Bei der Wartung eines bestehenden oder der Installation eines neuen Netzwerks kommt es darauf an, dass für eine optimale Leistungsfähigkeit sämtliche Verbindungen und Verkabelungen getestet werden. Tests lassen sich dabei auf drei Ebenen durchführen: Verifizierung, Qualifizierung und Zertifizierung. Der Fachartikel widmet sich vor allem der Zertifizierung und gibt Tipps sowohl für Twisted-Pair-Kupferkabel als auch für Glasfaser. [mehr]

Buchbesprechung

Kerberos

von Mark Pröhl und Daniel Kobras

Anzeigen