Meldung

450-MHz-Router für KRITIS-Anbindung

Mit dem DSR-211-450 erweitert DigiComm sein Portfolio an Routern für das 450-MHz-Funknetz um ein migrationsfähiges System. Das Gerät ermöglicht die Anbindung kritischer Infrastrukturen über die jeweils verfügbare Kommunikationstechnologie und einen späteren Umstieg auf das 450 MHz-Netz, sobald dieses vor Ort steht.
Der DSR-211-450 ermöglicht die Anbindung via LTE-450, LTE-M und NB-IoT.
Das auf LTE basierende und für die Digitalisierung der deutschen Energie- und Wasserwirtschaft entwickelte 450-MHz-Netz gilt als besonders verlässlich, befindet sich aber noch im Aufbau. Mit dem DSR-211-450 können entlegene Anlagen in unterversorgten Regionen zunächst mittels LTE-M oder NB-IoT in zentrale Netze integriert werden.

Sobald das neue Frequenzband vor Ort verfügbar ist, kann dieses für die Datenübertragung genutzt werden. Da die Umstellung keinen Tausch der Hardware erfordert, soll der Wechsel schnell und wirtschaftlich möglich sein. Der DSR-211-450 erlaubt laut Hersteller damit eine zukunftssichere Remote-Anbindung unzugänglicher oder mobiler Außenstationen, die keinen Festnetzzugang haben.

Über gesicherte VPN-Verbindungen zur Leitstelle sollen sich Aufgaben wie die Überwachung und Steuerung von Versorgungsnetzen langfristig stabil und zuverlässig realisieren lassen, auch bei sich ändernden Anforderungen an Bandbreite, Übertragungsintervalle und -geschwindigkeit. Der DSR-211-450 ist ab Januar 2022 als Testgerät verfügbar.
17.12.2021/dr

Tipps & Tools

Sechs Erkenntnisse zum Status quo von Rechenzentren [23.12.2021]

Das Uptime Institute hat für seine neue elfte Global Data Center Survey rund 790 Besitzer und Betreiber von Datacentern sowie rund 530 Zulieferer, die Produkte und Dienstleistungen für Rechenzentren anbieten, zum aktuellen Zustand des Geschäftszweiges befragt. Vor dem Hintergrund einer langen Liste voll Herausforderungen, vor denen Datacenter weltweit stehen, stellt der Fachartikel die zentralen Erkenntnisse vor, die sich aus den Antworten herauskristallisieren. [mehr]

Vorschau Dezember 2021: Small Business IT [22.11.2021]

Auch kleine Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen in Sachen IT. Doch oft haben sie verhältnismäßig weniger Budget und Personal zur Verfügung, um die Infrastruktur für die aktuellen Bedürfnisse fit zu machen. In der Dezember-Ausgabe dreht sich der Schwerpunkt des IT-Administrator um "Small Business IT". Darin zeigen wir, was es beim IT-Service-Management für kleine Firmen zu beachten gibt und wie KMU die Löschpflichten der DSGVO richtig umsetzen. Zudem lesen Sie, worauf es bei der Entsorgung von IT-Equipment ankommt. In den Produkttests werfen wir einen Blick auf die Parallels Toolbox. [mehr]

Fachartikel

Im Test: tripunkt Pathfinder Suite 3.5 [3.01.2022]

Die Dokumentation der IT-Infrastruktur ist eine oft ungeliebte und eher lästige Angelegenheit. Mit zunehmender Größe und Komplexität einer Umgebung wird diese aber zunehmend unverzichtbar. Leichter gelingt das mit einer darauf zugeschnittenen Software wie Pathfinder, die mit mehr Produktivität und Zeitersparnis im IT-Alltag wirbt. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz im Unternehmen

von Michael Wächter

Anzeigen