Meldung

SIM-Management für IoT-Geräte

Cradlepoint hat das Echtzeit-SIM-Management "IoT Accelerator" von Ericsson als Feature in seinen NetCloud-Service für Wireless-WAN-Deployments integriert. Zur Hannover Messe demonstriert der Anbieter von 4G- und 5G-Routern und -Adaptern gemeinsam mit der Konzernmutter Ericsson erstmals in Deutschland die Funktionsweise des SIM-Managements.
Cradlepoint zeigt auf der Hannover Messe das Echtzeit-SIM-Management für IoT-Installationen.
Auf der Hannover Messe demonstriert Cradlepoint [1] gemeinsam mit Ericsson, wie ein integriertes Router- und SIM-Management in IoT-Installationen funktioniert. Interessierte können IoT-Router vor Ort in Echtzeit aus der Cradlepoint-NetCloud heraus konfigurieren und steuern und außerdem SIM-Datenpläne aktivieren, deaktivieren und anpassen. Anhand von realen Kundenbeispielen verschaffen sich Messebesucher einen Einblick, wie Unternehmen die Cradlepoint NetCloud nutzen und Wireless-WAN-Deployments vereinfachen.

Cradlepoint stellte das in die NetCloud integrierte SIM-Management als Teil seiner "Cellular-Intelligence"-Funktionen im Februar dieses Jahres vor. Das SIM-Management basiert auf der Integration mit der "IoT Accelerator"-Plattform von Ericsson – eine Connectivity-Management-Plattform, die Carrier und Service-Provider weltweit nutzen. Kommunikationsdienstleister und andere Partner bieten ihren Kunden die Möglichkeit, Mobilfunkdatenpläne ihrer Cradlepoint-Geräte in Echtzeit anzuzeigen, zu aktivieren und anzupassen. Datenpläne können über das gesamte Wireless-WAN kontrolliert werden, auch länderübergreifend.

Mit der cloudbasierten Management- und Orchestrierungsplattform NetCloud definieren Netzwerk- und IT-Teams passende Implementierungen, wenden Konfigurationen und Firmware-Updates aus der Ferne an – dies sei über tausende Endpunkte und eine einzige Oberfläche möglich.
17.05.2022/dr

Tipps & Tools

Kabel kennzeichnen mit Humor [30.04.2022]

Auch wenn für das Eindämmen von Kabelsalat schon zahlreiche Systeme ersonnen und hergestellt wurden – die Klammern "The Mark Brothers" stechen heraus. Denn sie sorgen nicht nur für Ordnung, sondern lassen sich zugleich auch elegant und einprägsam beschriften und setzen visuelle Reize im ansonsten of tristen IT-Umfeld. [mehr]

Download der Woche: PowerFolder [13.04.2022]

"Gut synchronisiert" hört man nicht nur in der Filmwelt gern. Um sich ein solches Lob zu verdienen, müssen sich IT-Admins nicht unbedingt auf die Plattformen der großen Anbieter verlassen. Stattdessen können Sie mit dem "PowerFolder" Ihre Dateien und Verzeichnisse im Rahmen eines gewissen Kontingents sogar umsonst und auf jeden Fall unter eigener Kontrolle synchronisieren. [mehr]

Sauber bleiben [15.03.2022]

Fachartikel

Next-Generation-Firewalling mit SD-WAN [13.04.2022]

Die Luxemburger Unternehmensgruppe CQLT SaarGummi nahm 2021 die Modernisierung ihrer Firewallarchitektur in Angriff. Mit Unterstützung eines Systemintegrators und Managed Service Providers und eines führenden Anbieters von Produkten zur Cybersicherheit integrierte die Organisation an zwölf Standorten weltweit leistungsfähige Next-Generation-Firewalls. Der Anwenderbericht beschreibt, wie sich damit die bestehenden kostspieligen MPLS-Leitungen durch ein modernes SD-WAN ablösen ließen. [mehr]

Buchbesprechung

Kerberos

von Mark Pröhl und Daniel Kobras

Anzeigen