Meldung

Neuer Rekord am Frankfurter Internetknoten DE-CIX

Der Frankfurter Internetknoten DE-CIX meldet einen neuen Datendurchsatz-Rekord: Am Abend des 9. August wurde um kurz nach 21 Uhr erstmals die Schallmauer von 12 Terabit pro Sekunde durchbrochen. Mit dem neuen Rekord ist der Datenverkehr am Frankfurter Internetknoten dieses Jahr um 14 Prozent und seit Beginn der Corona-Pandemie 2020 sogar um 50 Prozent gestiegen.
Der Durchbruch der Schallmauer von 12 TBit/s im DE-CIX Frankfurt im Traffic-Rückblick.
Als einer der größten Internetknoten der Welt feiert DE-CIX Frankfurt [1] den bereits zweiten Rekord in diesem Jahr. Nachdem am 1. Februar erstmals ein Datendurchsatz von 11 Terabit pro Sekunde (TBit/s) gemessen wurde, durchbrach dieser Rekordwert am Abend des 9. August erstmals die Schallmauer von 12 TBits/s. Kurz nach 21 Uhr MEZ zeigten die Messungen genau 12,43 TBit/s. Laut DE-CIX entspricht 12 TBit/s über 2,6 Millionen Videos, die gleichzeitig in HD-Qualität gestreamt werden.
16.08.2022/mh

Tipps & Tools

Risiken und Kosten von Rechenzentren verringern [19.01.2023]

Rechenzentren werden geplant, gebaut, in Betrieb genommen und dann viele Jahre lang mehr oder minder unverändert genutzt. Doch die Anforderungen der betreibenden Unternehmen, die technologischen Möglichkeiten und die gesetzlichen Rahmenbedingungen ändern sich im Laufe der Zeit teilweise erheblich. Um hier böse Überraschungen zu verhindern, Kosten zu sparen und Risiken zu vermeiden, ist es notwendig, Defizite in Bestandsrechenzentren zu entfernen und Optimierungspotenziale zu nutzen. [mehr]

2023: Künstliche Intelligenz gehört zum Alltag [17.01.2023]

Künstliche Intelligenz hat längst den Weg aus den Entwicklungsabteilungen der Unternehmen herausgefunden. In so gut wie allen Bereichen findet die Technologie ihren Einsatz. Egal ob Produkte oder Prozesse – KI erkennt die Muster, zieht logische Schlüsse, trifft Entscheidungen und stellt Prognosen auf. Ein Ausblick des IT-Dienstleisters und Beratungsunternehmens Lufthansa Industry Solutions auf das KI-Jahr 2023 in fünf Thesen. [mehr]

Fachartikel

Risiken und Kosten von Rechenzentren verringern [18.01.2023]

Rechenzentren werden geplant, gebaut, in Betrieb genommen und dann viele Jahre lang mehr oder minder unverändert genutzt. Doch die Anforderungen der betreibenden Unternehmen, die technologischen Möglichkeiten und die gesetzlichen Rahmenbedingungen ändern sich im Laufe der Zeit teilweise erheblich. Um hier böse Überraschungen zu verhindern, Kosten zu sparen und Risiken zu vermeiden, ist es notwendig, Defizite in Bestandsrechenzentren zu entfernen und Optimierungspotenziale zu nutzen. [mehr]

Anzeigen