Meldung

AIOps und Observability

Je komplexer die IT-Infrastrukturen in den Unternehmen werden, umso mehr Zeit müssen die IT-Abteilungen für Troubleshooting aufwenden. Um diesem Problem Herr zu werden, schlägt unser Fachartikel im Web AIOps oder Observability vor: IT mit KI managen und das Monitoring einzelner Perimeter zusammenführen.
Monitoring ist wichtig – eine KI-gestützte, unternehmensweite Observability aber mindestens genauso.
Aktuelle Zahlen sprechen für sich: 72 Prozent der IT-Teams in Unternehmen nutzen im Durchschnitt neun verschiedene Monitoringtools, um moderne Applikationen zu unterstützen. Für viele IT-Abteilungen ist es damit schlichtweg unmöglich, aus diesen Unmengen von Monitoringdaten wertvolle Erkenntnisse zu generieren, damit Systeme, Plattformen und Applikationen einwandfrei laufen.

Damit IT-Teams diesen Anforderungen entsprechen können, brauchen sie Unterstützung – insbesondere bei operativen Aufgaben wie Monitoring und IT-Service-Management. Observability- und AIOps-Tools ermöglichen es IT-Teams, über Automatisierung mit den komplexen Anforderungen digitaler Unternehmen Schritt zu halten. Unser Fachartikel [1] eruiert, was hinter diesem Ansatz steckt und erläutert, wie er funktioniert. Nicht zuletzt betrachtet er darüber hinaus unter anderem die Funktionsweise eines entsprechenden Werkzeugs näher.
17.11.2022/mh

Tipps & Tools

AIOps und Observability [17.11.2022]

Je komplexer die IT-Infrastrukturen in den Unternehmen werden, umso mehr Zeit müssen die IT-Abteilungen für Troubleshooting aufwenden. Um diesem Problem Herr zu werden, schlägt unser Fachartikel im Web AIOps oder Observability vor: IT mit KI managen und das Monitoring einzelner Perimeter zusammenführen. [mehr]

Neuer Rekord am Frankfurter Internetknoten DE-CIX [16.08.2022]

Der Frankfurter Internetknoten DE-CIX meldet einen neuen Datendurchsatz-Rekord: Am Abend des 9. August wurde um kurz nach 21 Uhr erstmals die Schallmauer von 12 Terabit pro Sekunde durchbrochen. Mit dem neuen Rekord ist der Datenverkehr am Frankfurter Internetknoten dieses Jahr um 14 Prozent und seit Beginn der Corona-Pandemie 2020 sogar um 50 Prozent gestiegen. [mehr]

Fachartikel

AIOps und Observability [16.11.2022]

Je komplexer die IT-Infrastrukturen in den Unternehmen werden, umso mehr Zeit müssen die IT-Abteilungen für Troubleshooting aufwenden. Nicht selten fehlt ihnen ein intelligenter Überblick über Business-Applikationen und die Gesamtheit der IT-Infrastruktur. Die Lösung: AIOps und Observability, sprich IT mit KI managen und das Monitoring einzelner Perimeter zusammenführen. Was hinter diesem Ansatz steckt und wie er funktioniert, erfahren Sie im Fachartikel. [mehr]

Buchbesprechung

The Security Culture Playbook

von Perry Carpenter und Kai Roer

Anzeigen