Fachartikel

Advertorial: Windows Server 2022 – Kostenloses E-Book von Thomas-Krenn

Windows Server 2022 ist endlich auf dem Markt! In diesem kostenlosen E-Book der Server-Spezialisten von Thomas-Krenn finden Sie einen kompakten Überblick über alle Neuerungen, die verfügbaren Editionen und das Sicherheitssystem sowie einen Vergleich zwischen Azure Stack HCI und Windows Server.
Seit mehr als 20 Jahren ist Windows Server für Microsoft die On-Prem-Plattform zur Bereitstellung von Infrastrukturdiensten und Anwendungen. Unternehmen haben sich daran gewöhnt, alle drei bis vier Jahre ein Upgrade zu bekommen, das mit neuen Features immer mehr Einsatzgebiete für das System erschloss.

So entwickelte sich Windows Server seit der Version 2008 dank des integrierten Hypervisors zu einer führenden Virtualisierungsplattform. Große Fortschritte gab es etwa auch bei den Remote Desktop Services oder seit Server 2016 bei der Bereitstellung von hyperkonvergenten Infrastrukturen.

Im kostenlosen E-Book Windows Server – neue Positionierung, weniger Editionen, mehr Sicherheit finden Sie nicht nur eine Beschreibung der wichtigsten Funktionen & Features, sondern auch eine direkte Gegenüberstellung der Editionen. Sie erhalten außerdem genaue Einsicht in die Funktionsweise von Secured Core und die weiteren integrierten Sicherheits-Tools. Ein Vergleich zwischen Windows Server und Azure Stack HCI rundet das umfassende Info-Paket zusätzlich ab. Dieses E-Book bietet Ihnen auf 26 Seiten einen optimalen Einstieg in Microsofts brandneues Server-Betriebssystem!

Inhalt des E-Books:
  • Vergleich: Azure Stack HCI vs Windows Server
  • Editionen & Features im Überblick
  • Die wichtigsten Neuerungen
  • Secured Core
  • Migration auf Windows Server 2022

Neue Features und Verbesserungen

Die Zahl der Neuerungen in Windows Server 2022 ist zwar überschaubar – es finden sich darunter aber einige interessante Features. Zwei davon sind jedoch der Azure-Edition vorbehalten. Der Schwerpunkt liegt auf Security, hinzu kommen solche für SMB und Hyper-V. In der Preview-Phase hob Microsoft besonders die neuen Features zur Verbesserung der Sicherheit hervor.

Dazu zählt das Konzept des Secured-Core-Servers, das einige Anforderungen an die Hardware (TPM), Firmware und Treiber stellt. Die betreffenden Funktionen lassen sich über das Windows Admin Center konfigurieren. In diesem E-Book erfahren Sie, mit welchen neuen Features Windows Server 2022 optimiert wurde und wie Sie sie erfolgreich anwenden.

Migration auf Windows Server 2022
Wenn Unternehmen bestehende Services auf eine neuere Version von Windows Server migrieren wollen, gibt es dafür mehrere Möglichkeiten. Sie können zum einen den Server durch ein In-Place-Upgrade aktualisieren, zum anderen lassen sich Rollen und Dienste auf einen neueren Server übertragen. Diesem Zweck dienen die Windows Server Migration Tools (WSMT). Die WSMT gibt es schon eine ganze Weile.

Es handelt sich um ein Bordmittel, das mit Hilfe von PowerShell-Cmdlets und Kommandozeilen-Tools ausgewählte Rollen von einem Legacy-Server auf eine neuere Version des Betriebssystems übertragen kann. Im E-Book finden Sie einen hilfreichen Vergleich der Migration via WSMT oder In-Place-Upgrade.

Alle Lizenzen und Editionen finden Sie auch im Onlineshop der Thomas-Krenn.AG zum Download. Sichern Sie sich jetzt dieses umfangreiche E-Book und machen Sie Ihre IT fit für den erfolgreichen Einsatz von Windows Server 2022! Jetzt kostenlos herunterladen.
31.01.2022

Nachrichten

Großflächiges WLAN [5.10.2022]

Extreme Networks stellt mit dem Extreme AP5050 einen Wi-Fi 6E Outdoor Access Point (AP) vor, der für den Einsatz auf Veranstaltungen im Freien, in Kongresszentren, auf dem Gelände von Hochschulen, in Krankenhäusern oder in großen Stadien ausgelegt ist. Das Gerät verfügt über drei 4x4:4-Module für einen aggregierten Datendurchsatz nach 802.11ax von bis zu 10 GBit/s. [mehr]

Funk für den Maschinenpark [4.10.2022]

Mit dem UR32L erweitert ICP Deutschland sein Portfolio um eine industrielle Mobilfunkrouter-Variante. Der UR32L richtet sich an M2M/IoT-Anwendungen und unterstützt WCDMA- und 4G-LTE-Netze. Im Inneren arbeitet ein NXP-Single-Core-ARM-Cortex-A7-Prozessor mit 528 MHz Taktfrequenz. [mehr]

Tipps & Tools

Neuer Rekord am Frankfurter Internetknoten DE-CIX [16.08.2022]

Der Frankfurter Internetknoten DE-CIX meldet einen neuen Datendurchsatz-Rekord: Am Abend des 9. August wurde um kurz nach 21 Uhr erstmals die Schallmauer von 12 Terabit pro Sekunde durchbrochen. Mit dem neuen Rekord ist der Datenverkehr am Frankfurter Internetknoten dieses Jahr um 14 Prozent und seit Beginn der Corona-Pandemie 2020 sogar um 50 Prozent gestiegen. [mehr]

Schnelles, einfaches Monitoring [12.08.2022]

Admins müssen die Betreuung der firmeneigenen Website oft nebenbei erledigen. Falls dabei in puncto Überwachung Kompetenzlücken aufklaffen, kann das Portal "Freshping" diese überbrücken: Es übernimmt Grundfunktionen des Webmonitorings kostenfrei. [mehr]

Buchbesprechung

The Security Culture Playbook

von Perry Carpenter und Kai Roer

Anzeigen