Meldung

Drucker oder Docker - Tickets für Herbsttrainings verfügbar

Für vier Termine im Herbst sind noch Trainingstickets erhältlich. Das Training 'Drucker in Windows-Netzen' liefert Best Practices für den Druck unter Windows und zeigt die Behandlung typischer Fehler. Im Training 'Docker und Linux-Container' im November erfahren Sie, worum es bei Docker geht, wie Container aufgebaut sind, Sie eigene Container bauen und mit anderen zu Anwendungen verbinden.
Drucken oder Dockern? Unsere Trainings im Herbst helfen bei beiden Themen weiter.
Das Training "Drucken in Windows-Netzen" [1] gliedert sich in zwei Abschnitte. Zunächst geht es um die Verwaltung von Windows-Druckservern. Darin beschäftigten wir uns unter anderem mit der generellen Druckarchitektur, aber auch typischen Aufgaben für den Administrator. Im Bereich Best Practices & Troubleshooting widmen wir uns dann den gängigen Fehlern und deren Vorbeugung und Behebung. Sichern Sie sich jetzt noch Ihr Ticket für die Veranstaltung, die am 18. September in Hamburg und am 23. Oktober in Dietzenbach bei Frankfurt stattfindet.

Docker wird weniger als Virtualisierungslösung gehandelt denn als neuer Weg, einfach und unkompliziert Anwendungen samt ihren Abhängigkeiten auszuliefern. Auf der Agenda des Trainings "Docker und Linux-Container" [2] findet sich neben dem eigenen Bau von Containern unter anderem, wie Sie fertige Images aus dem Docker-Hub verwenden und wie die Orchestrierung mit Docker Swarm und Kubernetes aussehen kann. Das Training findet am 7. November in München sowie am 21. November in Hamburg statt.
3.09.2018/ln

Nachrichten

Switching nach dem Pay-as-you-grow-Modell [18.02.2019]

Ruckus Networks stellt mit dem Modell 'ICX 7850' einen neue Switch-Reihe für 100-GbE-Edge-to-Core-Netzwerke vor. Punkten will der Neuzugang mit einem Upgrade-Pfad für Kunden mit älterer Glasfaserinfrastruktur, indem er LRM-Fasern mit ausgewählten Produkten der Serie unterstützt. [mehr]

Rittal erweitert RiLine-Compact-System [15.02.2019]

Rittal ergänzt das Sammelschienensystem RiLine Compact für kleine Steuerungen und Schaltanlagen mit neuen Komponenten: einer größeren Einspeisung bis 125 A, 1-polige Geräteadapter für 18 mm breite Leistungsschutzschalter sowie neue Motorsteuergeräte. Das System, das eine einfache Installation von Verteilungen bis 125 A ermöglicht, soll dadurch universell einsetzbar werden. [mehr]

Fachartikel

Im Test: Cloudcraft [28.01.2019]

Mit Cloudcraft lassen sich IT-Architekturen in der Cloud, insbesondere bei AWS, ansprechend visualisieren. In der Pro-Version ist sogar eine Live-Anbindung möglich, um bestehende Daten aus AWS-Umgebungen zu übernehmen, etwa zu Dokumentationszwecken. Wir haben uns das Online-Werkzeug einmal genauer angesehen. [mehr]

Im Test: Lancom 1906VA [27.12.2018]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen