Meldung

Powerbank-Induktion für unterwegs

Immer mehr Smartphones sind mit dem kontaktlosen Aufladeverfahren, sprich Induktion oder QI-Technologie, ausgestattet. Eine witzige Powerbank-Alternative mit praktischen Saugnäpfen füllt den Akkuzustand Ihres mobilen Begleiters im Handumdrehen ohne Kabel wieder auf. Das Gadget muss lediglich an der Rückseite des Smartphones befestigt werden. Der mit 5000 mAh vernünftig ausgestatte Block lässt sich im Notfall natürlich auch klassisch mit USB-Kabel nutzen.
Die kabellose Powerbank von Maniska haftet sich mit Saugnäpfen an das Smartphone.
Das mit einem C-Anschluss ausgestattete Kabel wird praktischerweise gleich mitgeliefert. Außerdem besitzt die Powerbank [1] neben einer Ein/Aus-Taste auch eine separate LED-Anzeige für sowohl USB-Kabelladung als auch das Wireless-Laden. Mit einem Gewicht von rund 200 Gramm zeigt sich das Gerät auch gut transportabel. Mit dem an Lego angelehnten Design hebt sich der Stromspeicher nicht zuletzt auch von der grauen Masse ab.
19.10.2019/dr

Nachrichten

Unkompliziert routen [12.11.2019]

NETGEAR meldet die Verfügbarkeit der neuen Ergänzungen der M4300-Switch-Serie, die bereits vor einigen Wochen auf der InfoComm-Messe vorgestellt wurden. Zusätzlich ergänzt der Hersteller das Portfolio seiner Managed Switches um die neuen 100-GBit-Network-Switches der M4500-Serie. [mehr]

Rechenzentrumsbetrieb mit Contrail Insights [11.11.2019]

Juniper Networks präsentiert mit Contrail Insights eine Weiterentwicklung für den Betrieb von Private-Cloud-Rechenzentren. Die Neuvorstellung bietet Netzwerk-, Server- und Workload-Überwachung sowie Fehleranalysefunktionen und Echtzeittransparenz verschiedener Infrastrukturebenen. [mehr]

Robuste Freifunker [4.11.2019]

Fachartikel

Mögliche Fehler beim Aufsetzen eines SD-WAN [14.08.2019]

SD-WAN-Strukturen lösen zunehmend herkömmliche WAN-Architekturen ab. Bei der Umstellung kann es aber zu Hindernissen kommen, wenn die Verantwortlichen sich vorab nicht eingehend genug mit den Anforderungen im eigenen Unternehmen auseinandergesetzt haben. Dieser Beitrag macht deutlich, wie wichtig es ist, die Kompatibilität mit Legacy-Systemen, Sicherheitsaspekte und die Frage nach dem operativen Betrieb frühzeitig zu prüfen, um später unangenehme Überraschungen zu vermeiden. [mehr]

Buchbesprechung

Windows Server 2019

von Peter Kloep, Karsten Weigel, Kevin Momber, Raphael Rojas und Annette Frankl

Anzeigen