Meldung

Edge Computing konkret: Die optimale IT für Filialen

In vielen Organisationen ist die örtliche Zweigstelle der wichtigste Ort für die Interaktion mit dem Kunden. Unternehmen mit vielen Zweigstellen stehen aber vor einer großen Herausforderung: Sie müssen die Standorte mit IT und Netzwerkzugang ausstatten, ohne dass IT-Experten vor Ort sind. Zudem entstehen hier wertvolle Daten für das Kundenmanagement, die in der Zentrale ausgewertet werden. Der Beitrag skizziert, wie die optimale Anbindung gelingen kann.
Mit der zunehmenden Bedeutung von Edge Computing gilt es, auch mit am Netzwerkrand entstandenen Daten besser umzugehen.
Standorte verfügen in der Regel weder über IT-Experten noch über die technischen Ressourcen der Zentrale. Um die Lücke zwischen den Orten der Entstehung und Verarbeitung der Daten zu schließen, setzen Unternehmen bislang häufig auf die Hybrid Cloud, mit einer teilweisen Datenbearbeitung in Cloud-basierten und On-Premises-Anwendungen. Durch die Cloud entstehen aber neue Herausforderungen in Sachen Performance und Reaktionsgeschwindigkeit.

Daher benötigen Filialen Anwendungen mit lokalen Verarbeitungsmöglichkeiten, um sofort und in Echtzeit auf Kundenwünsche zu reagieren. Wenn aber jede Zweigstelle ihre IT separat und persönlich konfigurieren und einsetzen muss, steigen die Kosten aber ins Unermessliche. Folglich gilt es, für das Edge Computing eine Balance zwischen Kosten, Bearbeitungszeit, Service-Installation und Kundenzufriedenheit finden.
21.05.2020/ln/Wolfgang Huber, Regional Director Central Europe bei Cohesity

Nachrichten

Integrierte Sicherheit [4.06.2020]

Zyxel arbeitet künftig mit McAfee zusammen. Das Ergebnis dieser Kooperation ist eine integrierte One-Box- Sicherheitslösung speziell für kleine und mittelständische Unternehmen. Durch die Integration der Anti-Malware- Software von McAfee in die High-End-ATP-Firewall-Familie von Zyxel erhalten Firmen eine Malware-Erkennung und Web-Filterung in einem Gerät. [mehr]

Sicherheitsfragen bei 5G beleuchtet [18.05.2020]

Rund um den Globus sehen immer mehr Unternehmen das Potenzial von 5G. Nun scheint es an der Zeit, ein Fundament für die Sicherheit zu legen. So gilt es zu vermeiden, dass Mobilfunkbetreiber und andere Akteure, die mit dieser Technologie ihre Ökosysteme erneuern wollen, Sicherheitsprobleme bekommen. Hier warten drei zentrale Herausforderungen: das Internet der Dinge, die Einführung der 5G-Cloud und die Entwicklung von Standards und Best Practices. [mehr]

Fachartikel

Edge Computing konkret: Die optimale IT für Filialen [20.05.2020]

Von Einzelhändlern und Restaurantketten bis hin zu Gesundheitsdiensten und Behörden: In vielen Organisationen ist die örtliche Zweigstelle der wichtigste Ort für die Interaktion mit dem Kunden. Unternehmen mit vielen Zweigstellen stehen aber vor einer großen Herausforderung: Sie müssen die Standorte mit IT und Netzwerkzugang ausstatten, ohne dass IT-Experten vor Ort sind. Zudem entstehen hier wertvolle Daten für das Kundenmanagement, die in der Zentrale ausgewertet werden. Der Beitrag skizziert, wie die optimale Anbindung gelingen kann. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen