Meldung

Virtuelle Desktops nach Maß

Der IT-Dienstleister Controlware veranstaltet im Juli 2012 die Roadshow "Referenz-Architektur für Desktop-Virtualisierung". Im Mittelpunkt steht die gemeinsame VDI-Referenz-Architektur der Hersteller Cisco, Citrix und EMC. Die Veranstaltungen richten sich an IT-Verantwortliche und Entscheider in Unternehmen und sind kostenfrei.
Bei der Bereitstellung von Desktop-Arbeitsplätzen und Anwendungen steht Unternehmen eine Vielzahl technologischer Optionen zur Verfügung. In den beiden Workshops [1] stellen Experten von Controlware, Cisco, Citrix und EMC Lösungsansätze vor, gehen auf den Umgang mit gängigen Stolpersteinen ein und präsentieren eine gemeinsame Referenz-Architektur, die für den Einsatz in anspruchsvollen Virtualisierungs- und Application-Delivery-Szenarien entworfen wurde. Die Teilnehmer erfahren, wie sie damit Anwendungen und Desktops zuverlässig und Ressourcen-schonend zentral bereitstellen. Darüber hinaus zeigen die Referenten pragmatische Lösungsansätze für den Umgang mit den Herausforderungen von "Bring Your Own Device" und wie ein K-Fall-Konzept auch die PC-Arbeitsplätze berücksichtigen kann.

Termine und Veranstaltungsorte:
19. Juli 2012: Stuttgart, Parkhotel Stuttgart Messe-Airport, 70771 Leinfelden-Echterdingen
26. Juli 2012: München, Kaufmanns-Casino, 80539 München

Nach den Fachvorträgen haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich bei einem gemeinsamen Mittagessen und dem anschließenden "Meet the Experts" ab 14 Uhr mit den Referenten auszutauschen.
25.06.2012

Tipps & Tools

Standorte und Subnetze überprüfen [14.11.2019]

Domänencontroller spielen eine zentrale Rolle in der IT-Infrastruktur eines Unternehmens und stellen den Admin oftmals vor Herausforderungen. Besonders wichtig ist es, die Standorte und Subnetze der Infrastruktur regelmäßig dahingehend zu überprüfen, ob die Subnetze noch den korrekten Standorten zugewiesen sind und ob die Domänencontroller noch abrufbar sind. [mehr]

Jetzt bestellen: "PowerShell" und "Windows 10 im Unternehmen" [11.11.2019]

In seiner Kompakt-Buchreihe bündelt IT-Administrator die besten Artikel zu ausgesuchten Themen. Das neue Buch "PowerShell" beleuchtet den Einstieg in das Framework und stellt unter anderem die Systemverwaltung mit Cmdlets sowie Skripten vor. Wieder erhältlich ist außerdem der Verkaufsschlager "Windows 10 im Unternehmen", diesmal als Kindle-Version. Darin erfahren Sie als Administrator alles Wissenswerte rund um den Betrieb von Windows 10. [mehr]

Fachartikel

Risikobasierter Ansatz für das Zero-Trust-Modell [9.10.2019]

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Das Zero-Trust-Modell ist simpel: Es gibt keinen vertrauenswürdigen Netzverkehr. Doch wie wägen Administratoren am besten ab, welche Teile des Unternehmensnetzwerks und welche Daten der einzelne Benutzer tatsächlich benötigt? Oder von welchem Standort aus er die Daten abrufen darf, um die Zugriffsrechte auf ein absolutes Mindestmaß zu beschränken? Wie der Beitrag zeigt, ist ein risikobasierter Ansatz für Prävention, Erkennung und Reaktion von entscheidender Bedeutung. [mehr]

Buchbesprechung

Windows Server 2019

von Peter Kloep, Karsten Weigel, Kevin Momber, Raphael Rojas und Annette Frankl

Anzeigen