Meldung

iFrame in PRTG-MAP einbinden

Bei vielen Nutzern von PRTG ist es üblich, dass sich der Admin auf einem eigens dafür abgestellten Display eine PRTG Map mit einer Übersicht zu den IT-Systemen anzeigen lässt. Des Öfteren besteht dabei auch der Bedarf, über ein iFrame zusätzliche Informationen von einer externen URL einzublenden. Die anzuzeigende Webseite soll sich dabei dynamisch an die Größe des iFrame anpassen. Mit wenigen Schritten lässt sich solch ein Szenario recht leicht realisieren.
Mit der entsprechenden Style-Klasse lässt sich in einer PRTG Map beliebiger HTML-Code in angepasster Größe anzeigen.
Im Map Designer von PRTG steht das Element "Custom HTML" zur Verfügung. Damit können Sie beliebigen HTML-Code zu einer Map hinzufügen. Damit die einzublendende Webseite exakt in das iFrame-Fenster eingepasst wird, erstellen Sie eine Style-Klasse "responsive" mit den im Bild ersichtlichen Optionen und fügen die Informationen im Feld "HTML Before" ein. Den Quellcode für die genannte Klasse finden Sie zum Download in der PRTG Knowledge Base unter [1]. Die Größe der externen Seite im iFrame beeinflussen Sie durch Anpassen des Wertes "transform: scale(0.35)". Den Wert src="https://www.webseite.de" ersetzen Sie durch die URL der einzublendenden Seite.
25.03.2018/ln

Tipps & Tools

Im Test: Checkmk 2.0 [29.07.2021]

Wie viele Open-Source-Werkzeuge krankte auch Checkmk lange Zeit an einer antiquierten Benutzerführung. Hier setzt die neue Version 2.0 an, indem sie das Erstellen und die Arbeit mit Dashboards deutlich vereinfacht. Am Monitoring auf Basis von Nagios hat sich indes wenig getan, doch in der von uns getesteten Enterprise-Edition bieten die vom Anbieter tribe29 selbst entwickelten Monitoringagenten ein deutliches Plus an Flexibilität. [mehr]

Download der Woche: BoxToGo Free [6.07.2021]

Gerade in kleinen Büros verrichtet oft eine FRITZ!Box als Router ihren Dienst. Richtig eingestellt, lässt sie sich auch per Remote-Zugriff konfigurieren und warten. Wer dies vom Handy oder Tablet aus tun möchte, sollte einen Blick auf die Android-App "BoxToGo Free" werfen. Neben dem Anzeigen der Anrufliste, dem Einstellen von Rufumleitungen oder der Steuerung von Smart-Home-Geräten lassen sich vom mobilen Gerät aus zudem die WLAN-Optionen kontrollieren. [mehr]

Fachartikel

Im Test: Checkmk 2.0 [26.07.2021]

Wie viele Open-Source-Werkzeuge krankte auch Checkmk lange Zeit an einer antiquierten Benutzerführung. Hier setzt die neue Version 2.0 an, indem sie das Erstellen und die Arbeit mit Dashboards deutlich vereinfacht. Am Monitoring auf Basis von Nagios hat sich indes wenig getan, doch in der von uns getesteten Enterprise-Edition bieten die vom Anbieter tribe29 selbst entwickelten Monitoringagenten ein deutliches Plus an Flexibilität. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Power-Tipps

von Günter Born

Anzeigen