Meldung

Eventlog-Einsicht inklusive Benachrichtigung

Die bestmögliche Einsicht in das eigene Netzwerk ist besonders für kleinere Büros mit geringem IT-Budget keine einfache Aufgabe. Auch wenn beispielsweise Logfile-Monitoring oder Paketanalyse erst der Anfang sind: Mit dem Tool "EventSentry Light" können Administratoren ohne finanziellen Aufwand in die Welt des Netzwerkmonitorings und der System-Health-Überwachung starten.
EventSentry Light ist die leicht abgespeckte, kostenlos verfügbare Version der proaktiven Monitoringlösung EventSentry.
Das Tool stellt ein Filterkriterium für bis zu fünf Geräte bereit. Darüber hinaus bietet es dem Nutzer an, sich bei Eventlog-Benachrichtigungen per Mail alarmieren zu lassen. EventSentry Light [1] überwacht alle IP-basierenden Geräte wie Switches, Router oder Linux/BSD-basierte Hosts mit TCP, PING und SNMP. Auch wenn es nur auf Englisch verfügbar ist, lässt sich eine umfangreiche Hilfedatei als Anleitung auf Deutsch herunterladen.
8.05.2021/mh

Nachrichten

WAN-Management per Cloud [10.03.2021]

LANCOM verpasst seiner Management Cloud neue Features für SD-WAN und SD-Branch. Als zentrale Management-Instanz stellt die Cloudumgebung nun SD-WAN-Funktionen zur Verfügung, die für Skalierbarkeit und Effizienz der Weitverkehrsnetze mittelständischer und großer Firmen sorgen soll. Im Bereich SD-Branch hält das Update einen neuen WLAN-Hotspot-Dienst bereit, der mit wenigen Mausklicks standortübergreifend ausgerollt wird. [mehr]

Checkmk ab sofort in Version 2.0 erhältlich [9.03.2021]

tribe29 gibt den Startschuss für Version 2.0 von "Checkmk". Das größte Update der Firmengeschichte betrifft die komplett überarbeitete Benutzeroberfläche, bringt aber auch zwei neue Prommierschnittstellen mit. Auch an der Zahl der offiziellen Integrationen will der Anbieter gearbeitet haben – so etwa sollen für Checkmk mittlerweile über 1900 offizielle Monitoring-Plug-ins zur Verfügung stehen. [mehr]

Fachartikel

Im Test: Schmidt's LOGINventory 8 [28.12.2020]

Trends wie BYOD zum Trotz kommen in Firmen nach wie vor primär geschäftlich angeschaffte Programme und Geräte zum Einsatz, die es zu inventarisieren gilt. Hier ist es am Administrator, stets einen möglichst perfekten Überblick zu behalten. Ein hierfür äußerst nützliches Programm ist LOGINventory, das wir uns in der noch recht neuen Version 8 angeschaut haben. Besonders gut gefallen haben uns der automatisierte Datenimport und das Erstellen dynamischer Dokumente. [mehr]

Buchbesprechung

Noch analog oder lebst du schon?

von Rolf Drechsler und Jannis Stoppe

Anzeigen