Meldung

System Center & Windows 2012 gehen gemeinsam auf Tour

Das Systemhaus infoWAN veranstaltet im Juli 2012 drei kostenfreie Workshops zum Thema "Neuerungen und Nutzen von Microsoft System Center 2012 und Microsoft Windows Server 2012". Dabei erläutern die Experten von infoWAN konkrete Einsatzszenarien inklusive Live-Demonstrationen, geben einen Überblick über die Funktionalitäten der Software und zeigen auf, wie Unternehmen eine Private-Cloud-Strategie umsetzen können.
Im Rahmen der Roadshow [1] stellen Die Dozenten zunächst das Microsoft System Center 2012 als Lösungspaket für die zentrale Verwaltung von heterogenen IT-Infrastrukturen und die umfassende Überwachung geschäftskritischer Anwendungen vor. Mit der Management-Plattform können Unternehmen ein Private-Cloud-Konzept umsetzen und sowohl virtuelle als auch physische Infrastrukturen sowie Cloud-Umgebungen professionell steuern und intelligent überwachen. Microsoft Windows Server 2012 schafft eine dynamische und skalierbare IT-Infrastruktur und stellt gleichzeitig eine vollständige Virtualisierungsplattform bereit. Dies ermöglicht es Unternehmen, Workloads zu skalieren und zu sichern, eine kostengünstige Private-Cloud-Lösung aufzusetzen und weitere Cloud-Services anzubinden.

Die Themen der Veranstaltungen im Überblick:
Microsoft System Center 2012
- Überblick & Neuerungen
- Auf dem Weg zur Private Cloud: Einstieg in das System Management mit System Center 2012
- Statisch versus dynamisch – vom herkömmlichen Rechenzentrum zur Private Cloud

Microsoft Windows Server 2012
- Überblick & Neuerungen
- Basisdienste (Active Directory, File&Print, Security)
- Virtualisierung, Skalierung und Management

Termine und Veranstaltungsorte:
17. Juli 2012: Regensburg, Sorat Insel-Hotel
18. Juli 2012: Jena, Fair Resort Hotel
26. Juli 2012: Unterschleißheim, Dolce Hotel

Die Veranstaltungen dauern jeweils von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr. Für Systemhäuser und Consultants beträgt die Teilnahmegebühr 299,00 Euro. Für Kunden und Interessenten ist die Veranstaltung kostenfrei.
25.06.2012/jp

Tipps & Tools

Hände beim Tippen warm halten [15.12.2018]

Wer den ganzen Tag am Rechner verbringt, kann sich in der kalten Jahreszeit auch mal kalte Finger holen oder sogar erste Anzeichen von Rheuma verspüren. Nachdem sich die wenigsten Handschuhe für die PC-Tätigkeit eignen, sollten Sie sich die praktischen Handwärmer im witzigen Toast-Format ansehen. Diese werden mittels USB-Anbindung mit Energie versorgt und lassen die Finger für das Hämmern auf den Eingabegeräten frei. [mehr]

Programmänderungen durch Passwort absichern [13.12.2018]

In den Bordmitteln ist der Aufruf von unbekannten Programmen über die Administrator-Berechtigung mit nur einem einfachen Klick nach kurzer Rückfrage der Benutzerkontensteuerung geregelt. Mit ein paar Änderungen am System können Sie den Zugriff auch ohne das Anlegen eines zusätzlichen Accounts besser schützen. So ist es über eine kleine Änderung in der Registry möglich, statt einem einfachen Klick das Admin-Kennwort per UAC-Rückfrage einzufordern. [mehr]

Neue Trainings in 2019 [10.12.2018]

Fachartikel

Windows-Server-Container (2) [10.12.2018]

Neben Nano Server gehören Windows-Server-Container als Docker-Implementierung zu den wichtigsten Neuerungen in Windows Server 2016. Sie ermöglichen den einfachen und ressourcenschonenden Betrieb von Anwendungen und Webdiensten aller Art. Wir zeigen Ihnen, welche Arten von Containern es unter Windows Server 2016 gibt und mit welchen Werkzeugen sich diese verwalten lassen. Im zweiten Teil des Workshops beschäftigen wir uns damit, wie Sie Container in der PowerShell verwalten, Container-Hosts aufsetzen und wie sich damit zum Beispiel ein Webserver im Container realisieren lässt. [mehr]

Buchbesprechung

Praxisbuch IT-Dokumentation

von Manuela und Georg Reiss

Anzeigen