Meldung

Download der Woche: ShadowCopyView

Snapshots des Betriebssystems blicken unter Windows auf eine lange Historie zurück. Bereits seit Windows XP gibt es den Volume Shadow Copy Service, der verschiedene Versionsstände eines Rechners vorhält. Mit 'ShadowCopyView' steht ein einfaches, aber effizientes Tool bereit, um sich die zuletzt angelegten Abbilder genauer anzusehen. Dabei stellt auch das Wiederherstellen einzelner Dateien mit dem schlanken, installationsfreien Werkzeug kein Problem dar.
Mehr Übersicht bei den Schattenkopien: "ShadowCopyView" listet die Windows-Snapshots auf.
Neben dem genauen Datum, wann ein Snapshot geschaffen wurde, gibt "ShadowCopyView" [1] den vollen Pfad des Image aus und erlaubt das direkte Öffnen im Explorer. Am nützlichsten zeigt sich jedoch die Funktion, einzelne Ordner oder Dateien aus dem Abbild an einer anderen Stelle wiederherzustellen. Zusätzlich kann der Nutzer einen HTML-Export der Liste aller Schattenkopien veranlassen. Unheil anrichten können Sie mit dem Programm übrigens kaum – alle Snapshots lassen sich nur anzeigen, nicht aber löschen.
19.12.2017/ln

Tipps & Tools

Demnächst erhältlich: Sonderheft Windows & Exchange Server 2019 [16.09.2019]

Im Oktober erscheint das zweite IT-Administrator Sonderheft des Jahres 2019. Es versorgt Sie mit praxisgerechtem Know-how zu den wichtigsten neuen Features in Microsofts Server-Flaggschiffen Windows 2019 und Exchange 2019. Der Schwerpunkt der 180 Seiten liegt auf Administration, Sicherheit und Cloudanbindung. Bestellen Sie schon jetzt – Abonnenten erhalten wie immer einen Vorzugspreis. [mehr]

Bildausschnitte leicht erfassen [15.09.2019]

Viele Mac-User benutzen die Screenshot-Funktion ihres Notebooks täglich, aber benötigen oft nur bestimmte Bildausschnitte für zum Beispiel eine Präsentation oder Webseite. Die Nachbearbeitung ist dann etwas umständlich. Dieser Tipp zeigt anhand von verschiedenen Shortcuts einen einfachen Weg im Umgang mit Screenshots sowie weitere Möglichkeiten über die Terminal-App. [mehr]

E-Mail-Prüfdienst [13.09.2019]

Fachartikel

Vorbereitungen für den Office-365-Betrieb [5.08.2019]

Bevor Office 365 in Betrieb gehen kann, sind einige vorbereitende Tätigkeiten zu erledigen. Denn damit die Anwender den Cloud-Dienst nahtlos nutzen können, muss dieser möglichst gut in die bisherige Infrastruktur eingegliedert werden. Dazu gehören sowohl die Domänen als auch die saubere Übernahme der Active-Directory-Daten. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen