Meldung

Kontakte in Taskleiste aufbohren

Mit dem Creators Update von Windows 10 lassen sich wichtige Kontakte für einen schnelleren Informationsaustausch mittels E-Mail oder Skype direkt in die Taskleiste integrieren. Allerdings hat Microsoft diese Funktion auf lediglich drei Kontakte limitiert. Mit einem kleinen Eingriff in die Registry können Sie diese Beschränkung aber aufheben und die maximale Anzahl auf zehn erhöhen.
Gewusst wie bindet Windows 10 bis zu zehn Kontakte direkt in die Task-Leiste ein.
Öffnen Sie den Registry-Editor als Administrator und wechseln in den Pfad "HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Explorer \ Advanced \ People". Anschließend legen Sie einen neuen DWORD-Eintrag mit dem Namen "TaskbarCapacity" und dem Wert "10" an. Jetzt fehlt lediglich noch ein Neustart und die Limitierung von ursprünglich drei Kontakten ist aufgehoben.
11.01.2018/ln

Tipps & Tools

Pac-Man-Eis für kühle Sommerdrinks [21.07.2018]

Unvergesslich für alle Zeiten - besonders den Geeks der ersten Generation hat sich das Retro-Computerspiel Pac-Man tief ins Gedächtnis gebrannt. Das Herumtreiben in dunklen Gängen auf der Spur nach gelben Punkten sowie die ständige Flucht vor Gespenstern besitzt Kultstatus und eine große Fangemeine. Passend für die heiße Jahreszeit und die bevorstehenden Ferien sollten Sie sich die Silikon-Form für Pac-Man-Eiswürfel besorgen. [mehr]

Windows unter die Haube gucken [20.07.2018]

Mit einem starken Spieltrieb ausgestatteten Admins basteln gerne am eigenen System herum, um Windows weiter zu personalisieren und perfektionieren. Dafür kommt das kostenfreie Tool 'Resource Hacker' gerade Recht. Mit dem Programm können Sie die Bedienerführungen vieler Programme manipulieren und verändern. Dazu zählen beispielsweise Menüs, Beschriftungen, Tastaturkürzel, Steuerelemente und Dialogboxen. [mehr]

Leihen statt kaufen [18.07.2018]

Fachartikel

Mehr Möglichkeiten durch hybride IT [11.07.2018]

In der digitalen Ära ist die Reaktions- und Innovationsfähigkeit der IT ein K.O.-Kriterium für den Geschäftserfolg eines Unternehmens. Cloud-Services, die Unternehmen die notwendige Agilität, Performance und Transparenz verschaffen, sind von zentraler Bedeutung für die digitale Transformation. Um aus heterogenen IT-Landschaften eine flexible, koordinierte "Hybrid IT"-Architektur zu formen, die sowohl aktuell betriebene als auch zukünftige Systeme einbezieht, bedarf es einer durchdachten Strategie. Wir zeigen in diesem Beitrag, was es dabei zu beachten gilt. [mehr]

Buchbesprechung

VoIP Praxisleitfaden

von Jörg Fischer und Christian Sailer

Anzeigen