Meldung

Performante IoT-Datenbank in der Cloud

Crate.io hat den Co-Sell-Ready-Status über das Microsoft One Commercial Partner (OCP) Programm für die 'CrateDB Cloud for Azure IoT Solution' erreicht. Das Unternehmen wurde bereits 2017 im Microsoft Berlin Growth Accelerator als 'Cloud Enabler' ausgezeichnet und erhält nun Zugang zum Reseller- und Channel-Partner-Netzwerk für die Erweiterung der Beziehungen zu weltweiten Zielkunden.
Die Integration von CrateDB [1] im Microsoft Azure IoT Hub ermögliche die effiziente Nutzung unterschiedlicher Datentypen in Echtzeit durch Funktionen für das Monitoring von Zeitreihen und die Analysen der großen, langfristigen und komplexen Datensätze des industriellen IoT. Der CrateDB Event Hubs Connector erlaube es Anwendern, Daten von Microsoft Azure IoT Hub oder Event Hubs direkt an die CrateDB weiterzuleiten. Dies, kombiniert mit dem schnellen Import und den flexiblen Zeitreihenabfragen der Datenbank, gebe Entwicklern industrietaugliche Time-Series-Funktionen via Microsoft Azure an die Hand, die laut Anbieter noch leistungsfähiger und skalierbarer seien.
31.01.2019/dr

Tipps & Tools

Jetzt noch buchen: Training "Drucker in Windows-Netzen" [19.08.2019]

Drucker beschäftigen den Support mehr als jedes andere Gerät. Denn nach wie vor lauern beim Betrieb von Druckservern unter Windows zahlreiche Fallstricke auf den Administrator und eine fehlerhafte Konfiguration lässt das Telefon im Support klingeln. Unser Training liefert Best Practices für den Druck unter Windows und zeigt die Behandlung typischer Fehler. Für den Termin Ende September in Düsseldorf sind noch Teilnahmeplätze offen. [mehr]

Mobiler Sprühventilator [17.08.2019]

Der August scheint in Sachen Sommerhitze zwar angenehmer als der Vormonat, dennoch kann eine frische Brise am Arbeitsplatz nicht schaden. Der "Sprühventilator" lässt sich als Hand- oder Tischlüfter einsetzen und ist dank des eingebauten Akkus auch für unterwegs bestens geeignet. Zusätzlich ist eine Sprühnebelfunktion integriert, die sowohl beim Arbeitspendeln, als auch im Urlaub für Erfrischung sorgt. [mehr]

Fachartikel

Vorbereitungen für den Office-365-Betrieb [5.08.2019]

Bevor Office 365 in Betrieb gehen kann, sind einige vorbereitende Tätigkeiten zu erledigen. Denn damit die Anwender den Cloud-Dienst nahtlos nutzen können, muss dieser möglichst gut in die bisherige Infrastruktur eingegliedert werden. Dazu gehören sowohl die Domänen als auch die saubere Übernahme der Active-Directory-Daten. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen