Meldung

LibreOffice jetzt in Version 6.2 erhältlich

The Document Foundation bringt mit 'LibreOffice 6.2' eine neue Hauptversion des Office-Pakets auf den Markt. Aktualisiert wurde unter anderem die Benutzeroberfläche, die für die Registerleiste nun verschiedene Darstellungsoptionen erlaubt. Außerdem werden im Hilfesystem Suchbegriffe während der Eingabe hervorgehoben und die Ergebnisse basierend auf dem gewählten Modul angezeigt.
Die Registerleiste in "LibreOffice 6.2" [1] ist unter anderem in den Varianten "In Registern" und "Gruppiert" verfügbar, die jeweils einen anderen Ansatz für die Menüstruktur haben und die traditionellen Symbolleisten und die Sidebar ergänzen. Die Variante "In Registern" bietet eine vertraute Benutzeroberfläche für Benutzer von proprietären Office-Suiten und ist in erster Linie dazu gedacht, ohne die Seitenleiste benutzt zu werden, während die Variante "Gruppiert" den Zugriff auf Funktionen der ersten Ebene mit einem Klick und Funktionen der zweiten Ebene mit maximal zwei Klicks ermöglicht.

In einem Tabellenblatt ist es nun außerdem möglich, mehrdimensionale Regressionsanalyse mit dem Regressionswerkzeug durchzuführen. Zudem wurde eine neue Funktion REGEX hinzugefügt, um Text mit regulären Ausdrücken abzugleichen und wahlweise zu ersetzen. LibreOffice Online, die cloudbasierte Version des Office-Pakets, beinhaltet laut Document Foundation ebenfalls viele Verbesserungen. Auf mobilen Endgeräten soll sich die Benutzeroberfläche nun vereinfacht zeigen, mit verbesserter Responsiveness und Aktualisierungen der Bildschirmtastatur.
8.02.2019/ln

Tipps & Tools

Download der Woche: Altap Salamander [16.07.2019]

Der kostenlose Dateimanager "Altap Salamander" bietet Anwendern einen weitaus größeren Funktionsumfang als der standardmäßige Windows-Explorer. Besonders für das Verschieben von Dateien zwischen Verzeichnissen und Ordnern ist das Programm aufgrund der Zwei-Fenster-Ansicht sehr praktisch. [mehr]

Bessere Stimmung am Arbeitsplatz [13.07.2019]

Mittlerweile ist vielen gesundheitsbewussten Mitarbeitern bekannt, dass eine Salzkristall-Lampe die Luft am Arbeitsplatz verbessern kann. Mit der "Mini USB Salzkristalllampe" können Sie diese ionisierende Wirkung am Schreibtisch genießen. Die kleine Tischleuchte wird via USB an den Rechner angeschlossen und schafft eine angenehme Atmosphäre durch das indirekte warme Licht. [mehr]

Fachartikel

Replikation mit Storage Replica (3) [15.07.2019]

Eine der wichtigsten neuen Funktionen in Windows Server 2016 ist die Speicherreplikation, von Microsoft auch als Storage Replica bezeichnet. Mit dieser Technologie lassen sich ganze Festplatten blockbasiert zwischen Servern replizieren, auch zwischen verschiedenen Rechenzentren sowie der Cloud und einem Rechenzentrum. Wir erklären, welcher Gedanke hinter Storage Replica steckt und wie Admins diese Technik am besten anwenden. Der dritte Teil der Workshopserie bringt Ihnen nahe, wie Sie Storage Replica per PowerShell steuern. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen