Meldung

Besser Musikhören

Das Erstellen von Musik-Playlisten ist oft zeitaufwendig und nicht unbedingt notwendig. Die Webseite "tunein.com" bietet über 120.000 kostenfreie Radiostationen sowie verschiedene Podcasts und Nachrichtensender, damit auch während der Arbeit gute Stimmung herrscht. Dort finden Sie unter anderem Radiosender wie "Antenne Bayern" und den "ARD Radio Tatort".
Die Webseite "tunein.com" stellt Internetradio, Nachrichten, und Podcasts kostenlos zur Verfügung.
Auf "tunein.com" [1] können Sie nach Künstlern, Sendern und Podcasts suchen. Die Webseite findet dann zum Beispiel den Sender, der gerade das gewünschte Lied abspielt. Außerdem werden während der Wiedergabe auch oftmals Details zum Künstler, Titel oder dem Albumcover angezeigt. Lieblingssender können Sie als Favoriten markieren, um diese anschließend schneller wiederzufinden. Mit der Premiummitgliedschaft lassen sich auch Livespiele von NFL, MLB, NBA, und NHL mithören.
11.09.2019/jm

Tipps & Tools

Patentklage gegen GNOME beigelegt [26.05.2020]

Die GNOME Foundation vermeldet juristischen Erfolg: Die Klage auf Patentverletzung gegen die Open-Source-Stiftung wurde in ihrem Sinne eingestellt. In den vergangenen Monaten war die GNOME Foundation in eine Patentstreitsache mit Rothschild Patent Imaging und Leigh M. Rothschild verwickelt. [mehr]

Download der Woche: DirPrintOK [20.05.2020]

Für bestimmte Projekte ist eine Übersicht der Ordnerstrukturen auf dem Server oder Rechner hilfreich. Um Verzeichnisse einfach darzustellen und mit Kollegen zu teilen, bietet sich das kostenfreie Windows-Tool "DirPrintOK" an. Mit der Software können Sie Verzeichnisstrukturen visualisieren und diese ausdrucken oder als Datei abspeichern. [mehr]

Rechner bereinigen [17.05.2020]

Fachartikel

Im Test: SepiaTS [25.05.2020]

Die Software SepiaTS vereinfacht in Windows-Infrastrukturen den bidirektionalen Datenaustausch zwischen Terminalservern und virtuellen Desktops sowie Clientcomputern. Dies erledigt das Werkzeug vollkommen unabhängig vom verwendeten Remote-Protokoll. Unser Test zeigt, dass SepiaTS ein wertvoller Aufsatz für Terminaldienste sein kann. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen