Meldung

Mehr Platz auf dem Datenträger freischaufeln

Die Ansammlung überflüssiger Daten auf Servern und Anwender-PCs limitiert nicht nur den Speicherplatz sondern auch die Performance. In der Reihe vieler Tools zur Datenlöschung kann sich ein Blick auf die kostenfreie Lösung "Clean Space" lohnen. Die Software analysiert dabei alle Dateien auf einem Windows-System und filtert diejenigen heraus, die keinen Nutzen mehr für den Anwender darstellen.
Doch so viel gefunden: "Clean Space" befreit Festplatte und SSD von Datenmüll.
Am besten starten Sie "Clean Space" [1] mit Admin-Rechten, um auch in die Bereiche des Betriebssystem einzutauchen, die normale Nutzer in der Regel nicht antasten. Die anschließend gefundenen überflüssigen Dateien lassen sich dann entweder direkt durch einen Klick löschen oder über "Einzelheiten" noch einmal zur Sicherheit manuell prüfen. Nach Herstellerangaben werden Daten derart sauber entfernt, dass selbst Datenforensiker oder Hacker nichts mehr wiederherstellen können.
27.09.2019/ln

Tipps & Tools

Vorschau Februar 2020: Backup & Recovery [27.01.2020]

Nicht erst die stetigen Ransomware-Angriffe verdeutlichen den enormen Stellenwert von Backups im Unternehmen: Ein falscher Klick genügt und schon steht die Firmen-IT still. Im Februar beleuchtet IT-Administrator deshalb das Thema Backup & Recovery ausführlich. Darin erfahren Sie, wie der System Center Data Protection Manager beim Sichern und Wiederherstellen behilflich sein kann. Auch das Backup von Office-365-Daten mit Freeware sowie die Neuerungen in Sachen Tape dürfen nicht fehlen. In den Produkttests treten drei Backupprogramme von Acronis, NovaStor und Solarwinds gegeneinander an. [mehr]

Mini-Nachtischlampe für das Smartphone [25.01.2020]

Zum Lesen oder gemütlichen Musikhören spät abends sollte ausreichend Licht zur Verfügung stehen. Das praktische Gadget "Luma Nachtlicht" bietet hierfür eine Lösung im Design einer kleinen Nachttischlampe. Das Gadget wird auf dem Smartphone befestigt und benutzt dessen Lampe, um für ausreichend Licht beim Lesen und für eine wohlige Atmosphäre im Raum zu sorgen. [mehr]

Fachartikel

Mit maschinellem Lernen zu einer besseren Datenverwertung [22.01.2020]

KI und maschinelles Lernen sind faszinierende Technologien und bieten großes Potenzial. Die Chancen, die sich vor allem bei Routinearbeiten und Automatisierung ergeben, sind vielfältig. Doch wie gelingen KI und ML am besten? Was sind die Vorteile und was die Herausforderungen auf dem Weg zu mehr KI? Und wo sollte maschinelles Lernen innerhalb eines Systems eingebettet sein, damit Daten verlässliche Analyseergebnisse erbringen? Der Fachartikel zeigt, warum in diesem Zusammenhang Datenplattformen, sogenannte Data Hubs, eine entscheidende Rolle spielen. [mehr]

Buchbesprechung

Handbuch Online-Shop

von Alexander Steireif, Rouven Rieker, Markus Bückle

Anzeigen