Meldung

Tagesticket für IT-Tage 2019 gewinnen

Die IT-Tage im Dezember sprechen Software-Architekten und -Entwickler, Datenbankexperten, DevOps und IT-Administratoren sowie IT-Entscheider an. Rund 220 Sessions, Labs und Workshops in bis zu zehn parallelen Tracks, ein spannendes Abendprogramm an zwei Tagen, ein Schulungstag sowie ein IT-Entscheidertag im Vorfeld bieten den Konferenzteilnehmern den idealen Treffpunkt zum Wissensaustausch. IT-Administrator verlost ein Tagesticket im Wert von 899 Euro.
Gewinnen Sie ein Tagesticket für die IT-Tage 2019 im Wert von 899 Euro.
Bei den IT-Tagen 2019 [1] in Frankfurt am Main vom 9. bis 12. Dezember sorgen neben den rund 220 Vorträgen in bis zu zehn parallelen Streams zu Themen wie "Java", "Cloud", "SQL Server" und "Security" auch die aktuellen Entwicklungen im IT-Kosmos rund um die Zukunft der Informatik und Informationstechnik für Gesprächsstoff. Neue Impulse gibt es außerdem von zahlreichen Expertinnen und Experten: So stellt Ihnen der Oracle-Experte Randolf Geist die Oracle Database Indexing Best Practices vor. Und Software-Entwicklerin Antje Landschulz beschäftigt sich mit dem Thema "Monitoring mit Prometheus und Grafana bei Systemen unter Last".

Das Abendprogramm bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern viele Möglichkeiten zum Ausprobieren, Entdecken und Spielen. Beim vorausgehenden Schulungstag am 9. Dezember können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Wissen in den praxisnahen Workshops noch vertiefen. Im Rahmen der Konferenz gibt es außerdem den IT-Entscheidertag: Er soll komprimiert und umfassend über neue Entwicklungen informieren. Digitalisierung, Visualisierung, Agile, Cloud, Blockchain und Crypto Assets sind wichtige Themen, die genauer beleuchtet werden.

IT-Administrator verlost ein Tagesticket im Wert von 899 Euro. Zur Teilnahme schicken Sie bis zum 11. November 2019 eine E-Mail samt Kontaktdaten an die E-Mail-Adresse redaktion@it-administrator.de [2] mit dem Betreff "IT-Tage 2019".
28.10.2019/jm

Tipps & Tools

Download der Woche: Luna [1.04.2020]

Der augenschonende Dark Mode hilft dabei, vor allem in den Abendstunden angenehmer zu arbeiten. Allerdings fehlt unter Windows 10 eine Funktion, um den Dark Mode automatisch zu aktivieren. Mit dem kostenfreien Tool "Luna" ist das möglich und zudem lässt sich auswählen, ob nur das Menü oder auch der Desktop und die Anwendungen abgedunkelt werden. [mehr]

Kostenlose Tools und Dienste für das Home Office [30.03.2020]

Zahlreiche Unternehmen der IT-Industrie haben auf die Corona-Krise mit vergünstigten oder sogar komplett kostenlosen Angeboten reagiert. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht aktueller Angebote der IT-Industrie. Sofern nicht anders erwähnt, sind die Angebote kostenlos. [mehr]

Fachartikel

Windows Virtual Desktop beim Traditionsjuwelier [1.04.2020]

Windows Virtual Desktop ist gerade einmal ein halbes Jahr live, trotzdem ist die Lösung bereits produktiv im Einsatz beim Traditionsjuwelier Ehinger Schwarz. Mit Unterstützung durch ein Beratungshaus hat das Unternehmen seine komplette IT-Struktur "cloudifiziert". Der Anwenderbericht zeigt, wie Microsoft Azure dabei die nötigen Ressourcen mit einer hohen Verfügbarkeit bereitstellt, während Windows Virtual Desktop das Herzstück des neuen Nutzererlebnisses bildet. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen