Meldung

Augenschonende Oberfläche

Viele IT-Profis sind auch am Abend tätig, um zum Beispiel neue Updates aus dem Internet herunterzuladen oder gewisse Rechercheaufgaben zu erledigen. Bei der Arbeit zu späten Nachtstunden ist es wichtig, die Augen zu schonen. Hier kann das kostenfreie Firefox-Add-on "Dark Reader" weiterhelfen. Das Tool wandelt Webseiten automatisch in einen Dark Mode um.
Das "Dark Reader"-Add-on wandelt Webseiten in einen dunklen Farbton um.
Das Add-on "Dark Reader" [1] invertiert sehr helle Farben auf Webseiten automatisch, um das Surfen im Netz angenehmer für die Augen zu gestalten. Der Kontrast sowie die Helligkeit und Schriftattribute lassen sich in den Einstellungen anpassen. Darüber hinaus können Sie Webseiten auf eine Ausnahmeliste setzen, um diese vom Verfahren auszuschließen. Somit steht langen Internetsitzungen nichts mehr im Weg.
29.11.2019/jm

Tipps & Tools

Mini-Nachtischlampe für das Smartphone [25.01.2020]

Zum Lesen oder gemütlichen Musikhören spät abends sollte ausreichend Licht zur Verfügung stehen. Das praktische Gadget "Luma Nachtlicht" bietet hierfür eine Lösung im Design einer kleinen Nachttischlampe. Das Gadget wird auf dem Smartphone befestigt und benutzt dessen Lampe, um für ausreichend Licht beim Lesen und für eine wohlige Atmosphäre im Raum zu sorgen. [mehr]

System per Knopfdruck bereinigen [24.01.2020]

Viele Tools zum Beseitigen von Junk auf dem PC sind kompliziert in der Bedienung oder überladen mit Werbung. Die kostenfreie Software "Red Button" bietet ein einfaches Cleaning-Werkzeug für den Rechner an, das simpel in der Anwendung ist und trotzdem viele Funktionen enthält. Weiterhin belegt das Programm nur wenige KByte und lässt sich von einem USB-Stick aus starten. [mehr]

Fachartikel

Mit maschinellem Lernen zu einer besseren Datenverwertung [22.01.2020]

KI und maschinelles Lernen sind faszinierende Technologien und bieten großes Potenzial. Die Chancen, die sich vor allem bei Routinearbeiten und Automatisierung ergeben, sind vielfältig. Doch wie gelingen KI und ML am besten? Was sind die Vorteile und was die Herausforderungen auf dem Weg zu mehr KI? Und wo sollte maschinelles Lernen innerhalb eines Systems eingebettet sein, damit Daten verlässliche Analyseergebnisse erbringen? Der Fachartikel zeigt, warum in diesem Zusammenhang Datenplattformen, sogenannte Data Hubs, eine entscheidende Rolle spielen. [mehr]

Buchbesprechung

Handbuch Online-Shop

von Alexander Steireif, Rouven Rieker, Markus Bückle

Anzeigen