Meldung

Remote-Support für die Großen

BeyondTrust hat Version 19.2 seines gleichnamigen Enterprise-Werkzeugs zur Fernwartung veröffentlicht. Neu ist unter anderem eine automatische Rotation der Admin-Zugangsdaten, um die Gefahr von geraubten Anmeldedaten einzudämmen. Zudem wurde die iOS Representative Console für die Bereitstellung über Mobile-Device-Management-Lösungen wie Microsoft Intune optimiert.
BeyondTrust 19.2 [1] verfügt außerdem über eine neue Public-Portal-Authentifikation: Über SAML (Security Assertion Markup Language), einen offenen Standard zum Austausch von Authentifizierungs- und Autorisierungsinformationen, können Techniker validierte Nutzerdaten von Sitzungsbeginn an sammeln, um einerseits die Benutzererfahrung zu verbessern und andererseits interne sowie externe Compliance-Anforderungen einzuhalten. Ferner unterstützen nun die macOS Remote Support Representative Console und der Endpoint Client vollständig die neuen Sicherheitsanforderungen von Catalina sowie den neuen iPhone-11- und iPad-Modellen.

Mit BeyondTrusts "Jump"-Technologie können privilegierte Nutzer zudem eigene Sitzungen auch auf Remote-Systemen ohne direkte Netzwerkverbindung und ohne Endnutzerunterstützung starten. Neue Jump Groups sollen hohe Flexibilität für Admins und Supportmitarbeiter bieten, inklusive Datenerfassung gemäß interner und externer Richtlinienvorgaben. Nicht zuletzt hat der Anbieter nach eigenen Angaben einen neuen API-Satz erstellt, um Remote-Support-Administratoren eine Automatisierung und Orchestrierung administrativer Aufgaben zu ermöglichen.
26.11.2019/ln

Tipps & Tools

Download der Woche: MyKeyFinder [28.01.2020]

Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen werden Rechner immer wieder mit Malware infiziert. Der Admin muss dann häufig das Betriebssystem und die Software neu aufsetzen. Mit dem kostenfreien Tool "MyKeyFinder" kann er im Voraus alle Lizenzschlüssel in einer Liste speichern und muss nicht erst auf einer CD-Hülle oder in einer Bestätigungs-E-Mail suchen. Dabei lassen sich die Schlüssel auch als PDF exportieren oder in die Zwischenablage kopieren. [mehr]

Vorschau Februar 2020: Backup & Recovery [27.01.2020]

Nicht erst die stetigen Ransomware-Angriffe verdeutlichen den enormen Stellenwert von Backups im Unternehmen: Ein falscher Klick genügt und schon steht die Firmen-IT still. Im Februar beleuchtet IT-Administrator deshalb das Thema Backup & Recovery ausführlich. Darin erfahren Sie, wie der System Center Data Protection Manager beim Sichern und Wiederherstellen behilflich sein kann. Auch das Backup von Office-365-Daten mit Freeware sowie die Neuerungen in Sachen Tape dürfen nicht fehlen. In den Produkttests treten drei Backupprogramme von Acronis, NovaStor und Solarwinds gegeneinander an. [mehr]

Fachartikel

Mit maschinellem Lernen zu einer besseren Datenverwertung [22.01.2020]

KI und maschinelles Lernen sind faszinierende Technologien und bieten großes Potenzial. Die Chancen, die sich vor allem bei Routinearbeiten und Automatisierung ergeben, sind vielfältig. Doch wie gelingen KI und ML am besten? Was sind die Vorteile und was die Herausforderungen auf dem Weg zu mehr KI? Und wo sollte maschinelles Lernen innerhalb eines Systems eingebettet sein, damit Daten verlässliche Analyseergebnisse erbringen? Der Fachartikel zeigt, warum in diesem Zusammenhang Datenplattformen, sogenannte Data Hubs, eine entscheidende Rolle spielen. [mehr]

Buchbesprechung

Handbuch Online-Shop

von Alexander Steireif, Rouven Rieker, Markus Bückle

Anzeigen