Meldung

Tablet in luftigen Höhen

Um die Grenzen von Technologien hinsichtlich Robustheit, Konnektivität und Performance auszuloten, wurde ein Tablet einem besonderen Stresstest unterzogen: NetMotion hat dazu gemeinsam mit Microsoft und Panasonic ein TOUGHBOOK Tablet mit einem Ballon in die Stratosphäre aufsteigen lassen, während ein Anruf über das Tablet mit Microsoft Teams geführt wurde.
Ein TOUGHBOOK reiste per Ballon in 30.000 Meter Höhe.
In Zusammenarbeit mit dem gemeinsamen Kunden Centrica, einem britischen, multinational tätigen Energieunternehmen und Mutterkonzern von British Gas, haben NetMotion, Microsoft und Panasonic die Kompatibilität und die Zuverlässigkeit in anspruchsvollen und rauen Umgebungen demonstriert. Mit dem erfolgreichen Test haben die drei Partner die Fähigkeiten ihrer gemeinsamen IT-Lösung unter Beweis gestellt.

Während der Ballon mit dem Panasonic TOUGHBOOK in die Atmosphäre aufstieg [1], blieb die Netzwerkverbindung der Microsoft-Teams-Kommunikation konstant erhalten. Trotz des Wechsels von einer Wi-Fi-Verbindung zum 4G/LTE-Mobilfunknetz in rund 33 Meter Flughöhe wurde die Verbindung über die NetMotion Mobility-Software und die im Panasonic Tablet integrierten Antennen nahtlos aufrechterhalten – bis zu einer Höhe von über 3.000 Metern.

Das weitere Aufsteigen durch die Troposphäre mit extrem hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen von bis zu minus 80 Grad Celsius konnte dem TOUGHBOOK nichts anhaben, ebenso wenig wie die extremen Beschleunigungskräfte, denen das Tablet nach der Explosion des Ballons in der Stratosphäre im freien Fall aus etwa 30.000 Meter Höhe ausgesetzt war. Ein Bremsfallschirm reduzierte die Geschwindigkeit vor dem Aufprall auf die Erde. Per GPS-Ortung konnte das TOUGHBOOK dann aufgefunden werden – unversehrt.
29.11.2019/dr

Tipps & Tools

Bedrohungsprotokoll entleeren [5.12.2019]

Unter Windows 10 legt der Defender einen sogenannten Schutzverlauf im System an. Bis zur Version 1809 war in den Sicherheitseinstellungen ein Button vorhanden, um den gesamten Verlauf zu löschen. In der Version 1903 ist diese Option nicht mehr enthalten. Unser Tipp zeigt Ihnen wie Sie den Schutzverlauf in ein paar Schritten manuell bereinigen können. [mehr]

Große Bildauswahl für den Desktop [4.12.2019]

Vor allem Naturbilder wie ein idyllischer Wasserfall im Wald oder ein blühendes Lavendelfeld eignen sich gut als Desktophintergrund. So kann der Admin bei der vielen Arbeit auch immer wieder entspannen. Dabei ist es wichtig, die passende Auflösung für den Bildschirm zu finden. Die Webseite "interfacelift.com" bietet das richtige Format für fast jedes Gerät, ob Computer, Handy oder Tablet. [mehr]

Ladekabel in Leder [30.11.2019]

Fachartikel

Advertorial: Kostenloses E-Book – Der Weg zum schnellen Server [6.12.2019]

Was man beim Server-Sizing aus Performance-Sicht beachten muss: Bei der Auswahl des richtigen Server-Systems spielt die Performance der Hardware oft die wichtigste Rolle. Deshalb ist aktuelles Wissen über leistungsrelevante Hardware-Komponenten von entscheidender Bedeutung. [mehr]

Buchbesprechung

Handbuch Online-Shop

von Alexander Steireif, Rouven Rieker, Markus Bückle

Anzeigen