Meldung

Große Bildauswahl für den Desktop

Vor allem Naturbilder wie ein idyllischer Wasserfall im Wald oder ein blühendes Lavendelfeld eignen sich gut als Desktophintergrund. So kann der Admin bei der vielen Arbeit auch immer wieder entspannen. Dabei ist es wichtig, die passende Auflösung für den Bildschirm zu finden. Die Webseite "interfacelift.com" bietet das richtige Format für fast jedes Gerät, ob Computer, Handy oder Tablet.
Ob klein oder groß: "interfacelift.com" liefert die passende Bildauflösung für jeden Desktop.
Auf dem Portal "interfacelift.com" [1] finden Sie eine große Anzahl an Hintergründen, vor allem in Sachen Natur. Für jedes Bild bietet die Webseite mehrere Downloadoptionen. Sie können das Gerät auswählen, wie zum Beispiel "Apple iPhone X" oder "Microsoft Surface Book" und bekommen das Foto in der entsprechenden Auflösung bereitgestellt. Für Desktops haben Sie die Wahl zwischen Widescreen 16:9, 16:10, 21:9 und einigen anderen. Darüber hinaus gibt es die Option "Dual Monitors" für Nutzer von mehreren Displays.
4.12.2019/jm

Tipps & Tools

Vorschau August 2020: Datenbanken [15.07.2020]

Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank zukünftig die richtige für welche Anforderung ist. Wir betrachten in der August-Ausgabe Auswahlkriterien sowie aktuelle Stärken und Schwächen von cloudbasierten Datenbanken. Daneben lesen Sie, welche Neuerungen PostgreSQL 12 zu bieten hat und wie Sie benutzerdefinierte Funktionen in Microsofts SQL Server unter Kontrolle behalten. In den Tests beweist unter anderem EnterpriseDB Postgres sein Können. [mehr]

Download der Woche: Glary Tracks Eraser [15.07.2020]

Die meisten Anwender löschen aus Datenschutzgründen in regelmäßigen Abständen ihre Cookies und temporäre Dateien im Browser. Allerdings bedarf es hier meistens etwas Handarbeit. Einfacher geht es mit dem kostenfreien Tool "Glary Tracks Eraser", mit dem Sie neben dem Browser verschiedene Plug-ins und Windows-Anwendungen von Datenmüll befreien. [mehr]

Fachartikel

Sichern und Wiederherstellen von Exchange Server 2016 per PowerShell (2) [13.07.2020]

Während der Volksmund der Porzellankiste ein enges verwandtschaftliches Verhältnis zur Vorsicht unterstellt, setzt Microsoft unter Exchange bei Nutzung der Database Availability Groups auf backupfreie Umgebungen. Sollte diesem gesunden Selbstvertrauen zum Trotz dennoch einmal ein Recovery älterer Daten anstehen, zeigt dieser Artikel verschiedene Aspekte der Wiederherstellung von Exchange-Daten mit der PowerShell. Im zweiten Teil des Workshops beschäftigen wir uns sowohl mit dem Wiederherstellen einzelner E-Mails als auch mit dem Recovery eines kompletten Servers. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen