Meldung

Download der Woche: PapDesigner

Nicht nur für Programmierer sind Ablaufpläne von Vorteil, auch beim Projektmanagement lassen sich Prozesse und Verfahrensschritte übersichtlich dokumentieren. Mit dem kostenfreien Tool "PapDesigner" können Sie Arbeitsabläufe anhand von Flussdiagrammen visualisieren. Dadurch ist auch das Entdecken von Fehlern innerhalb eines Projekts besser möglich.
Die schlanke Software "PapDesigner" hilft beim Erstellen von Ablaufplänen.
Für Übersicht sorgt bei "PapDesigner" [1] eine Vollbildansicht sowie ein hilfreiches Raster zur Ausrichtung und Größenanpassung der Symbole, die Sie erstellen. In einem Projekt lassen sich alle Diagramme zu einer Aufgabenstellung zusammenfassen und mit den praktischen Unterprogrammsymbolen können Sie zudem auf andere Diagramme des Projekts verweisen. Die erstellten Grafiken können Sie abschließend als PNG- oder PDF-Datei abspeichern, ausdrucken oder exportieren.
13.05.2020/jm

Tipps & Tools

Windows-Taste deaktivieren [30.05.2020]

Wenn Sie häufig mit dem Copy-Paste-Shortcut arbeiten, sehen Sie in der Windows-Taste vielleicht eher ein Hindernis als einen Vorteil. Denn das versehentliche Öffnen des Startmenüs stört und verlangsamt die Arbeit. Unser Tipp zeigt, wie Sie die Taste in wenigen Schritten im Registry abschalten. [mehr]

Im Test: SepiaTS [28.05.2020]

Die Software SepiaTS vereinfacht in Windows-Infrastrukturen den bidirektionalen Datenaustausch zwischen Terminalservern und virtuellen Desktops sowie Clientcomputern. Dies erledigt das Werkzeug vollkommen unabhängig vom verwendeten Remote-Protokoll. Unser Test zeigt, dass SepiaTS ein wertvoller Aufsatz für Terminaldienste sein kann. [mehr]

Fachartikel

Im Test: SepiaTS [25.05.2020]

Die Software SepiaTS vereinfacht in Windows-Infrastrukturen den bidirektionalen Datenaustausch zwischen Terminalservern und virtuellen Desktops sowie Clientcomputern. Dies erledigt das Werkzeug vollkommen unabhängig vom verwendeten Remote-Protokoll. Unser Test zeigt, dass SepiaTS ein wertvoller Aufsatz für Terminaldienste sein kann. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen