Meldung

Im Test: SepiaTS

Die Software SepiaTS vereinfacht in Windows-Infrastrukturen den bidirektionalen Datenaustausch zwischen Terminalservern und virtuellen Desktops sowie Clientcomputern. Dies erledigt das Werkzeug vollkommen unabhängig vom verwendeten Remote-Protokoll. Unser Test zeigt, dass SepiaTS ein wertvoller Aufsatz für Terminaldienste sein kann.
Das Demo-Tool von SepiaTS zeigt für diverse Anwendungsfälle die passenden SepiaStarter-Kommandos.
Klassische Terminalserver oder eine Virtual Desktop Infrastructure (VDI) sind probate Mittel, um Thin Clients Zugriff auf eine komplette Arbeitsumgebung zu verschaffen. Im Folgenden werden wir der Einfachheit halber nur noch den Begriff des Terminalservers als Multi-User-System verwenden, schließen dabei aber grundsätzlich auch immer für einzelne Benutzer per VDI bereitgestellte Desktop-VMs mit ein. Die Windows-Desktopumgebung läuft in beiden Fällen mitsamt Startleiste und allen Anwendungen im Rechenzentrum, sämtliche Datenverarbeitung und -haltung geschieht zentral auf der Seite der Server.

Anspruchsvoller wird das Ganze, wenn Fat Clients zum Einsatz kommen, die statt eines kompletten Desktops nur einzelne Anwendungen zentral abrufen. Die jeweilige Anwendung integriert sich dabei nahtlos in den lokalen Desktop und erscheint, als sei sie lokal installiert, wofür Citrix den Begriff der "Seamless Applications" geprägt hat. In diesem Fall wollen allerdings die Daten verteilt auf Client und Server verarbeitet und gespeichert werden, was unbedarfte Anwender schnell verwirren kann. Lesen Sie hier [1] weiter.
28.05.2020/jp/ln/Dr. Christian Knermann

Tipps & Tools

Download der Woche: Microsoft Remote Desktop für macOS [5.08.2020]

Wenn Sie mit einem Macbook arbeiten und Remotezugriff auf einen Windows-Rechner oder Workspace benötigen, kann "Microsoft Remote Desktop für macOS" weiterhelfen. In Version 10 der kostenfreien Software hat der Hersteller sich vor allem der Oberfläche gewidmet, um die Bedienung möglichst einfach zu gestalten. [mehr]

Smartphone keimfrei laden [2.08.2020]

Derzeit stehen Hygiene und Sauberkeit noch mehr als zuvor im Mittelpunkt. Daher lohnt sich ein Blick auf den "KKTECT Handy Sterilisator". Das praktische Zubehör reinigt nicht nur Ihr Smartphone sondern auch alle kleineren Accessoires bis hin zur COVID19-Maske. Sie müssen dabei lediglich alle verschmutzten Gegenstände in den tragbaren UV-Sterilisator legen und den Startknopf drücken. Zudem lässt sich das Smartphone mit dem Gadget kontaktlos laden. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: baramundi Management Suite zeigt sich unverzichtbar in der IT-Prozessautomatisierung bei Möbel Rieger [29.07.2020]

Die Verwaltung der IT stellt die Deutschlandweit operierende Möbelhauskette Möbel Rieger vor große Herausforderungen. Mit reiner Turnschuhadministration konnte das stetig wachsende Unternehmen die immer größer werdende Anzahl an Endgeräten nicht mehr beherrschen. Transparenz und Sicherheit – vor allem aber Automation waren dringend notwendig. Die Lösung fand das Unternehmen in der Unified Endpoint Management Suit von baramundi. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen