Meldung

Vorschau Juli 2020: Monitoring & Support

Ob die IT läuft oder nicht, sollte der Administrator im Idealfall nicht erst durch Beschwerden der Mitarbeiter erfahren. Eine proaktive Überwachung der Systeme kann Ungereimtheiten schon im Vorfeld aufdecken. Und sollte doch etwas schieflaufen, benötigen die User natürlich passgenaue Unterstützung. In der Juli-Ausgabe beleuchten wir deshalb den Schwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigen wir unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In den Tests nehmen wir das Ticketsystem Servicecamp von TeamViewer unter die Lupe.
Die Überwachung von Systemen sowie die Unterstützung der Anwender stehen im Mittelpunkt der Juli-Ausgabe.
Viele Administratoren kennen das Dilemma, wenn sich die Nutzer über schlechte Performance einer Anwendung beschweren, im Backend aber mit klassischen Methoden der Überwachung nichts Auffälliges festzustellen ist. Besonders oft tritt diese Diskrepanz im Terminalserver- und VDI-Betrieb auf. Doch Microsoft hat unlängst die vorhandenen Troubleshooting-Hilfsmittel durch neue Performance-Metriken ergänzt, die den Fokus näher an den User rücken, wie wir im Juli-Heft zeigen.

Das Monitoring spaltet Administratoren derweil in zwei Lager: Einige schwören auf agentenbasierte Überwachung, die anderen halten gern ihre Systeme frei von Zusatzsoftware und gehen den agentenlosen Weg. Doch das 30 Jahre alte SNMP-Protokoll hat das Potenzial, die Brücke zwischen den beiden Fraktionen zu schlagen und das Beste aus beiden Welten für die Systemüberwachung herauszuholen. Wie das klappt, erfahren Sie in der Juli-Ausgabe.

Abonnenten erhalten das Heft am 30. Juni. Ab dem 3. Juli finden Sie die Ausgabe am Kiosk. Bestellen Sie das Magazin als Jahresabo, Schnupperabo oder als Einzelheft unter [1], um monatlich über alle wichtigen Themen der System- und Netzwerkadministration informiert zu sein. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den IT-Administrator als E-Paper und als Jahres-CD/DVD zu beziehen. So können Sie alle Ausgaben auf Ihrem Rechner mit Suchfunktion und aktiven Links betrachten.
22.06.2020/dr

Tipps & Tools

Flexible Datenübertragung [5.07.2020]

Mit der steigenden Anzahl an neuen Apparaten nehmen auch die verschiedenen Schnittstellen zu. Der microSD-Kartenleser von Callstel kann hier aushelfen. Das Gadget bietet vier Anschlüsse für Lightning, Micro-USB sowie USB Typ A und C. In Kombination mit einer SD-Karte können Sie Ihre Daten ganz einfach transportieren und auf verschiedenen Geräten nutzen. [mehr]

Browser für den Feierabend [4.07.2020]

Um nach einem anstrengenden Arbeitstag zu entspannen, können Plattformen wie YouTube oder Facebook weiterhelfen sowie der richtige Browser. Der auf Chromium-basierende "Torch Browser" integriert verschiedene Multimediafunktionen, wie etwa eine Erweiterung, um Videos direkt herunterzuladen und die Möglichkeit, der Facebook-Seite ein eigenes Design zu verpassen. [mehr]

Fachartikel

Sichern und Wiederherstellen von Exchange Server 2016 per PowerShell (1) [6.07.2020]

Während der Volksmund der Porzellankiste ein enges verwandtschaftliches Verhältnis zur Vorsicht unterstellt, setzt Microsoft unter Exchange bei Nutzung der Database Availability Groups auf backupfreie Umgebungen. Sollte diesem gesunden Selbstvertrauen zum Trotz dennoch einmal ein Recovery älterer Daten anstehen, zeigt dieser Artikel verschiedene Aspekte der Wiederherstellung von Exchange-Daten mit der PowerShell. Im ersten Teil des Workshops gehen wir auf die Verwendung von Windows Server Backup ein und erklären, wie Sie Datenbanken wiederherstellen. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen