Meldung

Smartphone keimfrei laden

Derzeit stehen Hygiene und Sauberkeit noch mehr als zuvor im Mittelpunkt. Daher lohnt sich ein Blick auf den "KKTECT Handy Sterilisator". Das praktische Zubehör reinigt nicht nur Ihr Smartphone sondern auch alle kleineren Accessoires bis hin zur COVID19-Maske. Sie müssen dabei lediglich alle verschmutzten Gegenstände in den tragbaren UV-Sterilisator legen und den Startknopf drücken. Zudem lässt sich das Smartphone mit dem Gadget kontaktlos laden.
Handy in den UV-Sterilisator legen, Startknopf betätigen und kurz warten. Das UV-Licht zerstört fast alle Mikroorganismen.
Der "KKTECT Handy Sterilisator" [1] nutzt für die Reinigung intensives UV-Licht, um ohne Reinigungsmittel bis zu 99,9 Prozent aller Keime zu eliminieren. Mit den schlanken Maßen von 21 x 12 x 6,2 Zentimetern passt das Gerät in jeden Rucksack oder Aktenkoffer. Sehr praktisch ist auch die Funktion des kontaktlosen Ladens für das Smartphone. Im Deckel ist dazu eine Kontaktstelle eingebaut, die auf den integrierten Akku zurückgreift. Dieser lässt sich mit dem mitgelieferten USB-C-Kabel aufladen. Mit knapp 30 Euro sind Sie dabei.
2.08.2020/jm

Tipps & Tools

Download der Woche: RustDesk [2.12.2020]

Es gibt bereits einige Programme für den Fernzugriff auf dem Markt. Eine interessante Alternative stellt das kostenfreie Tool "RustDesk" dar. Dieses bietet – anders als beispielsweise TeamViewer und AnyDesk – sowohl eine Anwendung für den Client als auch den Server an. Sie behalten somit die volle Kontrolle über Ihre Daten, da Sie ein eigenes Enterprise-Netzwerk einrichten können. [mehr]

Schluss mit Kabelchaos [29.11.2020]

Um die zahlreichen Kabel am Arbeitsplatz besser zu verstauen, benutzen manche Admins Kabelbinder oder Klebeband. Etwas eleganter geht es mit dem praktischen Gadget "Knubbi". Die selbstklebende Gummihalterung für den Schreibtisch gestaltet die Kabelführung ganz einfach und sorgt für mehr Ordnung. [mehr]

Fachartikel

Im Test: Flexera AdminStudio [30.11.2020]

Es gehört zu den vielfältigen Aufgaben der IT-Abteilung, neue Anwendungen auszurollen. Ist das in kleinen Umgebungen noch händisch zu bewältigen, lohnt sich in größeren Umgebungen der Einsatz eines Tools. Mit AdminStudio bietet Flexera ein Programm für die Softwarepaketierung und -bereitstellung an. Eine ausführliche Video-Anleitung unterstützte uns im Test bei der Installation und auch das Erstellen sowie automatische Ausliefern der Softwarepakete verlief geschmeidig. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen