Meldung

Download der Woche: StrokesPlus.net

Wer einen PC besitzt, hat bestimmt auch schon vom hilfreichen Copy-Paste-Shortcut oder der Option zum schnellen Wechseln zwischen Fenstern gehört. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen wollen, können Sie das kostenlose Tool "StrokesPlus.net" ausprobieren. Mit der Software definieren Sie verschiedene Mausgesten, um den PC noch einfacher zu steuern.
Mit dem Tool "StrokesPlus.net" lassen sich bestimmte Aktionen am PC mithilfe von Mausgesten durchführen.
Im Menü von "StrokesPlus.net" [1] stehen Ihnen bereits konfigurierte Gesten zur Verfügung oder Sie können Ihre eigenen festlegen. Dazu zeichnen Sie mit der Maus ein beliebiges Muster, bestimmen eine Aktion (zum Beispiel Tab-Reload im Browser) und speichern die Geste anschließend ab. Weiterhin können Sie Hotkeys für das schnelle Arbeiten mit der Tastatur definieren sowie Makros aufzeichnen. Um die Einstellungen auch auf anderen Geräten zu verwenden, gibt es zudem eine Import-/Export-Funktion.
7.10.2020/jm

Tipps & Tools

HPE baut schnellsten Supercomputer [27.10.2020]

EuroHPC und das LUMI-Konsortium haben 144,5 Millionen Euro in den Bau eines der schnellsten HPE-Supercomputer investiert. Dieser wird laut Hersteller eine Spitzenleistung von mehr als 550 Petaflop/s erreichen – das entspricht etwa der Leistung von 1,5 Millionen Laptops. Das neue System soll Mitte 2021 in Finnland in Betrieb gehen. [mehr]

Konischer Bluetooth-Lautsprecher [25.10.2020]

Wenn Sie viel Wert auf Design und besonderes Material legen, lohnt sich ein Blick auf den Bluetooth-Lautsprecher "Mini Halo One". Dieser ist konisch geformt, was nicht nur ungewöhnlich aussieht, sondern auch äußerst gut klingt. Das Gadget bringt kompakte Maße mit und findet somit schnell einen Platz auf dem Schreibtisch. [mehr]

Dehnbares Ladekabel [18.10.2020]

Fachartikel

Ob Hausbau oder IT – nichts geht über eine gute Basis bei der Hafner Gruppe [27.10.2020]

Wer heute ein Haus bauen möchte, steht vor vielen Herausforderungen – nicht zuletzt die Koordination von Architekten, Bauunternehmern und den Handwerkern. Die Hafner Gruppe bietet all das aus einer Hand an. Das 1971 als Familienbetrieb gegründete Unternehmen startete mit drei Mitarbeitern ins Baugeschäft. Heute beschäftigt Hafner an seinen Standorten Kinding, Ingolstadt, Beilngries und Greding über 100 Mitarbeiter. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen