Meldung

Feuer machen mit der Powerbank

Wenn es um eine zuverlässige und robuste Energieversorgung für das so wichtige Smartphone geht, greifen Anwender in der Regel zu einer Powerbank. Allerdings sollte diese auch gegen Unfälle wie Nasswerden oder Herunterfallen gewappnet sein – frei nach dem Motto, was sich beim Outdoor-Erlebnis bestens bewährt, kann im Großstadtdschungel nicht schaden. In dem Fall sollten Sie sich die "Survival-Solar-Powerbank" einmal näher ansehen.
Stöckchen aneinanderreiben war einmal: Schneller brennt's mit der Survival Powerbank.
Das Gadget [1] lässt sich optional auch mit Hilfe von Sonnenenergie aufladen. Im vollen Zustand können Sie dann mit der Kapazität von sattlichen 20.000 mAh bis zu zwei Smartphones versorgen. Weiterhin ist für dunkle Ecken oder Technikräume eine kraftvolle LED-Taschenlampe eingebaut. Und auch wenn im Büro eine wirklich sinnvolle Anwendung noch aussteht, ist der zusätzlich integrierte Feueranzünder zumindest eine interessante Idee. Mit rund 40 Euro sind Sie dabei.
22.11.2020/ln

Tipps & Tools

Cheatsheets für alle Fälle [23.01.2021]

Sogenannte Cheatsheets – oder Spickzettel – bündeln die wichtigsten Informationen zu einem Thema. Eine gute Quelle für diese Hilfszettel stellt die Webseite "cheatography.com" dar. Das kostenfreie Onlineportal bietet Ihnen eine Kollektion von über 4200 Cheatsheets zu Themen wie Software, Programmieren und Business & Marketing. [mehr]

Download der Woche: Start Everywhere [20.01.2021]

Das Startmenü unter Windows hat sich über die Jahre nur mäßig weiterentwickelt und so sind zusätzliche Funktionen willkommen. Die Software "Start Everywhere" ist ein anpassungsfähiges Startmenü für den Schnellzugriff auf Programme, Einstellungen und Dokumente. Wie der Name vermuten lässt, können Sie es an beliebiger Stelle auf dem Bildschirm öffnen und gleichzeitig mit dem Windows-eigenen Menü benutzen. [mehr]

Gesichtsmaske mit Bild [17.01.2021]

Fachartikel

Advertorial: E-Book Remote Desktops – Arbeitsplätze aus der Cloud mit Microsoft [15.01.2021]

Schlagworte wie New Work, Modern Workplace und mobiles Arbeiten sind in der IT-Diskussion gerade in aller Munde. Lösungen wie das Remote Desktop Protocol und Remote Desktop Services von Microsoft bieten hier eine ideale Grundlage, um Mitarbeitern flexibleres Arbeiten zu ermöglichen. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen