Meldung

Download der Woche: Run-Command

Der Ausführen-Dialog in Windows 10 ist für gängige Systembefehle meist ausreichend. Dennoch wünschen sich IT-Profis manchmal mehr Funktionen für einen noch schnelleren Zugriff auf die Steuerungsebene. Mit dem kostenfreien Tool "Run-Command" erhalten Sie zahlreiche weitere Features wie etwa als Favoriten gespeicherte Kurzbefehle.
Run-Command bietet im Vergleich zum Standarddialog deutlich mehr Funktionen.
Das schlanke Programm [1] öffnet sich wie der Standarddialog mit der Tastenkombination "Windows + R". Als Favoriten gespeicherte Kommandos sind jederzeit mit einem Klick direkt als Administrator ausführbar. Weiterhin bietet das Werkzeug zahlreiche Schnelltasten zu wichtigen Systembereichen wie der Datenträgerverwaltung oder der Systemsteuerung.
18.11.2020/ln

Tipps & Tools

Bildmaterial mit Wasserzeichen schützen [28.11.2020]

Wenn Sie Ihre Präsentationen gelegentlich mit eigenen Bildern bestücken, möchten Sie diese eventuell mit einem Wasserzeichen versehen. Das geht auch ohne Software mithilfe der kostenfreien Webseite "batchwatermark.com". Der Onlinedienst versieht hochgeladene Bilder entweder mit einem Text oder Logo. [mehr]

Mehr Übersichtlichkeit für GitHub Desktop [27.11.2020]

GitHub hat einen vielfachen Community-Wunsch für seinen grafischen Client umgesetzt: "Split Diffs", eine neue optionale Seite-an-Seite-Ansicht für GitHub Desktop, soll Entwicklern ihre Codeänderungen übersichtlicher darstellen. [mehr]

Fachartikel

Best Practices Active-Directory-Security (3) [16.11.2020]

Active-Directory-Umgebungen stehen häufig im Fokus von Angreifern und Hackern. Sobald auf einem PC in der Domäne eine Malware Anmeldedaten abgreifen kann, besteht die Gefahr, dass die ganze Active-Directory-Umgebung übernommen wird. Im dritten und letzten Teil der Workshopserie geht es darum, wie Sie Objekte schützen und verwalten und mit verwalteten Dienstkonten arbeiten. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen