Meldung

Verbesserte Office-Alternative

Mit Office 8 veröffentlicht Ashampoo die neuste Version seines Office-Komplettpakets, das eine kompatible und leistungsstarke Alternative zu Microsoft Office darstellen soll. Durch die Unterstützung aller gängigen Dateiformate würde die Umgewöhnungszeit bei neuen Anwendern minimiert, gleichzeitig enthalte die neue Version 8 verschiedene neue Features und Updates.
Zu den Neuerungen gehöre beispielsweise eine aktualisierte, vollständige Kompatibilität sowohl zum aktuellsten MS Office 2019 wie auch zu Office 365. Zudem bietet Ashampoo Office 8 [1] unter anderem neue Vorschauansichten für verschiedene Formate sowie neue Designmöglichkeiten durch die Konvertierung von AutoForm-Objekten. Dank einer überarbeiteten Benutzeroberfläche soll die Bedienung noch intuitiver und angenehmer ausfallen.

Neu im Textprogramm Write sind beispielsweise Seiten-Miniaturansichten und anklickbare Inhaltsverzeichnisse, die auch in großen Dokumenten Übersicht beim Erstellen schaffen sollen. Zudem sorge der eingebaute Objektmodus für das einfache, freie Platzieren von Grafiken und Zeichnungen, der Echtzeit-Wortzähler messe laufend den aktuellen Umfang des Dokuments.
16.11.2020/dr

Tipps & Tools

Bildmaterial mit Wasserzeichen schützen [28.11.2020]

Wenn Sie Ihre Präsentationen gelegentlich mit eigenen Bildern bestücken, möchten Sie diese eventuell mit einem Wasserzeichen versehen. Das geht auch ohne Software mithilfe der kostenfreien Webseite "batchwatermark.com". Der Onlinedienst versieht hochgeladene Bilder entweder mit einem Text oder Logo. [mehr]

Mehr Übersichtlichkeit für GitHub Desktop [27.11.2020]

GitHub hat einen vielfachen Community-Wunsch für seinen grafischen Client umgesetzt: "Split Diffs", eine neue optionale Seite-an-Seite-Ansicht für GitHub Desktop, soll Entwicklern ihre Codeänderungen übersichtlicher darstellen. [mehr]

Fachartikel

Best Practices Active-Directory-Security (3) [16.11.2020]

Active-Directory-Umgebungen stehen häufig im Fokus von Angreifern und Hackern. Sobald auf einem PC in der Domäne eine Malware Anmeldedaten abgreifen kann, besteht die Gefahr, dass die ganze Active-Directory-Umgebung übernommen wird. Im dritten und letzten Teil der Workshopserie geht es darum, wie Sie Objekte schützen und verwalten und mit verwalteten Dienstkonten arbeiten. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen