Meldung

Download der Woche: RustDesk

Es gibt bereits einige Programme für den Fernzugriff auf dem Markt. Eine interessante Alternative stellt das kostenfreie Tool "RustDesk" dar. Dieses bietet – anders als beispielsweise TeamViewer und AnyDesk – sowohl eine Anwendung für den Client als auch den Server an. Sie behalten somit die volle Kontrolle über Ihre Daten, da Sie ein eigenes Enterprise-Netzwerk einrichten können.
Um eine Remote-Verbindung herzustellen, sind ID und Passwort des entfernten Geräts notwendig.
"RustDesk" [1] muss nicht auf den Clients installiert werden, sondern ist nach dem Download direkt einsatzbereit. Um eine Sitzung mit zwei Rechnern zu starten, benötigen Sie lediglich die ID und das Passwort des entfernten Geräts. Wenn Sie zusätzlich einen eigenen Server einbinden möchten, kommen dort zwei ausführbare Dateien zum Einsatz. Unter [2] steht eine detaillierte Anleitung für die Installation zur Verfügung.
2.12.2020/jm

Tipps & Tools

Download der Woche: Start Everywhere [20.01.2021]

Das Startmenü unter Windows hat sich über die Jahre nur mäßig weiterentwickelt und so sind zusätzliche Funktionen willkommen. Die Software "Start Everywhere" ist ein anpassungsfähiges Startmenü für den Schnellzugriff auf Programme, Einstellungen und Dokumente. Wie der Name vermuten lässt, können Sie es an beliebiger Stelle auf dem Bildschirm öffnen und gleichzeitig mit dem Windows-eigenen Menü benutzen. [mehr]

Leichtere Bedienung mit Gnome 40 [19.01.2021]

Ende März ist es soweit: Die Desktopumgebung Gnome 40 für Linux- und Unix-Systeme erblickt das Licht der Welt. Die Entwickler haben in der neuen Version unter anderem die Aktivitätenübersicht angepasst und die Touchscreen-Bedienung verbessert. Die Arbeitsbereiche sind nun horizontal angeordnet und erscheinen in einer Abfolge von links nach rechts. Fenster sind mit App-Symbolen versehen und zeigen bei Mouseover den vollständigen Fensternamen an. [mehr]

Gesichtsmaske mit Bild [17.01.2021]

Fachartikel

Advertorial: E-Book Remote Desktops – Arbeitsplätze aus der Cloud mit Microsoft [15.01.2021]

Schlagworte wie New Work, Modern Workplace und mobiles Arbeiten sind in der IT-Diskussion gerade in aller Munde. Lösungen wie das Remote Desktop Protocol und Remote Desktop Services von Microsoft bieten hier eine ideale Grundlage, um Mitarbeitern flexibleres Arbeiten zu ermöglichen. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen