Meldung

Mainframe goes Software

Etliche Unternehmen nutzen Mainframes für unternehmenskritische Geschäftsprozesse. Die Entwicklung und Modernisierung der dazugehörigen Applikationen verschlingen Unsummen. Fachkräftemangel, Vendor-Lock-in und die enormen Betriebskosten sind zusätzliche Herausforderungen. Mittels eines Software-defined Mainframes (SDM) können sich Organisationen schrittweise von ihrer Mainframe-Hardware lösen und weiterhin Legacy-Applikationen nutzen.
Auch der Dinosaurier Mainframe lässt sich durch softwaredefinierte Prozesse in die Gegenwart bringen.
Viele Nutzer von Mainframes suchen nach Wegen, ihre Bestandsapplikationen auf moderne Plattformen zu migrieren [1]. Dabei handelt es sich zumeist um Anwendungen, die ein integrales Element unternehmenskritischer Geschäftsprozesse sind. Es ist keineswegs einfach, eine derartige Applikation neu zu schreiben oder auf eine Standardapplikation zu migrieren, sofern eine solche überhaupt verfügbar ist. Dabei ist zu beachten, dass Unternehmen, beispielsweise aus dem Finanzsektor, den Einsatz des Großrechners nach wie vor für bestimmte Aufgaben schätzen, nur haben diese einen hohen Preis.
24.12.2020/ln/jm

Tipps & Tools

Geballtes PowerShell-Wissen [25.01.2021]

In seiner Kompakt-Buchreihe bündelt IT-Administrator die besten Artikel zu ausgesuchten Themen. Das "PowerShell"-Buch hilft bei den ersten Schritten mit der PowerShell und unterstützt bei Systemverwaltungs- und Sicherheitsaspekten. Wir beleuchten den Einstieg in das Framework und stellen unter anderem die Systemverwaltung mit Cmdlets sowie Skripten vor. Besuchen Sie unseren Shop, um das Buch heute noch zu bestellen. [mehr]

Reiseständer fürs iPad [24.01.2021]

Wem bisher eine mobile Halterung für das iPad fehlte, sollte einen Blick auf den "ArktisPRO Reiseständer" werfen. Der Ständer für iPad und iPad mini ist zusammengeklappt nicht viel größer als eine Haarbürste und verhindert dank Gummierungen an Füßen und Haltearm das Abrutschen des Tablets. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: E-Book Remote Desktops – Arbeitsplätze aus der Cloud mit Microsoft [15.01.2021]

Schlagworte wie New Work, Modern Workplace und mobiles Arbeiten sind in der IT-Diskussion gerade in aller Munde. Lösungen wie das Remote Desktop Protocol und Remote Desktop Services von Microsoft bieten hier eine ideale Grundlage, um Mitarbeitern flexibleres Arbeiten zu ermöglichen. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen