Meldung

Icinga Director in neuer Version verfügbar

Icinga hat ein neues Release seines grafischen Konfigurations-Frontends für seine Open-Source-Monitoring-Software Icinga 2 veröffentlicht. Icinga Director Version 1.8 verbessert vor allem die Automatisierung innerhalb der ebenfalls freien Software.
Das Open-Source-Tool "Incinga Director" wartet in Version 1.8 mit einigen neuen Features auf.
Im neuen Release ist es möglich, neben Listen mit Datenfeldern eine weitere Organisationsvariable zu kategorisieren. Weiter eröffnet Icinga Director v1.8 [1] Anwendern die Möglichkeit, Sync-Regeln im "Update-only"-Modus anzulegen. In diesem geht der Anwender sicher, Updates anzustoßen, ohne zu riskieren, dabei versehentlich gleichzeitig bestehende Objekte anderweitig zu verändern oder gar zu löschen beziehungsweise neue anzulegen.

Darüber hinaus kann der Director nun auch "Icinga for Windows" bedienen. Dazu können User via Copy & Paste einen PowerShell-Schnipsel in die betreffenden Windows-Systeme integrieren, das den Icinga-Agent installiert.

Pflichtprogramm ist mit dem neuen Release nun der schon länger als Best Practice empfohlene Director Daemon. Zudem müssen Bestandsanwender einige Bibliotheken upgraden. Nähere Information dazu finden sich in der Upgrade-Dokumentation [2] und über das neue Relase im Icinga-Blog [3].
25.12.2020/mh/jm

Tipps & Tools

Geballtes PowerShell-Wissen [25.01.2021]

In seiner Kompakt-Buchreihe bündelt IT-Administrator die besten Artikel zu ausgesuchten Themen. Das "PowerShell"-Buch hilft bei den ersten Schritten mit der PowerShell und unterstützt bei Systemverwaltungs- und Sicherheitsaspekten. Wir beleuchten den Einstieg in das Framework und stellen unter anderem die Systemverwaltung mit Cmdlets sowie Skripten vor. Besuchen Sie unseren Shop, um das Buch heute noch zu bestellen. [mehr]

Reiseständer fürs iPad [24.01.2021]

Wem bisher eine mobile Halterung für das iPad fehlte, sollte einen Blick auf den "ArktisPRO Reiseständer" werfen. Der Ständer für iPad und iPad mini ist zusammengeklappt nicht viel größer als eine Haarbürste und verhindert dank Gummierungen an Füßen und Haltearm das Abrutschen des Tablets. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: E-Book Remote Desktops – Arbeitsplätze aus der Cloud mit Microsoft [15.01.2021]

Schlagworte wie New Work, Modern Workplace und mobiles Arbeiten sind in der IT-Diskussion gerade in aller Munde. Lösungen wie das Remote Desktop Protocol und Remote Desktop Services von Microsoft bieten hier eine ideale Grundlage, um Mitarbeitern flexibleres Arbeiten zu ermöglichen. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen