Meldung

Brainstorming einfach gemacht

Um bei Brainstorming-Sessions Ideen übersichtlich darzustellen, kann die Webseite "bubble.us" weiterhelfen. Mit dem Dienst lassen sich sogenannte Mindmaps in wenigen Klicks erstellen und anschließend als Grafik abspeichern. Die Benutzeroberfläche ist bewusst einfach gehalten und bietet die wichtigsten Funktionen auf einen Blick.
Der Dienst von "bubbl.us" unterstützt Brainstorming-Sessions mithilfe von einfachen Diagrammen.
Um eine Mindmap auf "bubble.us" [1] zu erstellen, ist keine Registrierung notwendig. Über die rechte Maustaste fügen Sie ein neues Feld hinzu, das Sie mit Informationen füllen können – sowohl mit Text als auch URL oder Dateianhang. Letztere Funktion ist allerdings Premium-Mitgliedern vorenthalten. Wenn Sie zufrieden mit Ihrer Mindmap sind, können Sie diese abspeichern oder ausdrucken.
21.02.2021/jm

Tipps & Tools

Monitorständer mit Audio- und USB-Anschluss [28.02.2021]

Home Office ist für viele lästig, oftmals weil die gewohnte Ausstattung aus dem Büro fehlt. Bevor Sie mit dem Notebook unbequem in der Küche oder am Wohnzimmertisch hocken, sollten Sie einen Blick auf den Monitorständer "M-DESK F1" von DeepCool werfen. Dieser sorgt für bessere Ergonomie beim Arbeiten und verfügt zudem über Audio- und USB-Anschlüsse. [mehr]

Hybrid-PDF erstellen [27.02.2021]

Das PDF-Format bietet viele Vorteile: beispielsweise lassen sich Dokumente auf verschiedenen Geräten genauso darstellen, wie sie gespeichert wurden. Zudem belegen PDFs kaum Speicherplatz auf dem PC, da Bilder komprimiert werden. Allerdings ist es nicht möglich, die fertigen Dateien zu editieren. Unser Tipp zeigt, wie Sie unter LibreOffice ein Hybrid-PDF exportieren, das die nachträgliche Bearbeitung erlaubt. [mehr]

Fachartikel

Hyperautomatisierung als Türöffner in der IT [24.02.2021]

In den letzten Jahren sind einige IT-Trends entstanden, darunter auch die Hyperautomatisierung. Hierunter verbergen sich die Komponenten der Robotic Process Automation in Kombination mit KI. Oft wird das Thema von Fachabteilungen getrieben und findet aus Sicht der IT keine wirkliche Akzeptanz. Der Artikel betrachtet die Bedeutung der Hyperautomatisierung näher und zeigt auf, inwiefern sie sich als Türöffner in der IT betrachten lässt. [mehr]

Buchbesprechung

Computernetze und Internet of Things

von Patrick-Benjamin Bök, Andreas Noack, Marcel Müller

Anzeigen