Meldung

PowerShell für Admins: Online-Intensiv-Seminar

Die PowerShell ist seit 2007 das zentrale Verwaltungswerkzeug für Administratoren von Windows-Servern und -Clients. Eine flexible und effektive Verwaltung vieler Serverdienste wie Exchange, SharePoint oder Hyper-V ist ohne die WPS nicht möglich. Zudem gelang mit der PowerShell Core auch der Brückenschlag in die Linux/Unix-Welt. Unser dreitägiges Intensiv-Seminar im Juli und September 2021 vermittelt die Kernkonzepte, Struktur und Einsatzbeispiele der PowerShell. Bedingt durch die aktuellen Umstände finden beide Veranstaltungen online statt.
Unser Intensiv-Seminar "PowerShell für Admins" findet kommenden Juli und September online statt.

Wer die PowerShell nicht links liegen lassen möchte, sollte über die Teilnahme unseres Intensiv-Seminars "PowerShell für Admins" nachdenken. Zu Beginn erhalten Sie einen Einblick in die Architektur der PowerShell und die Versionsunterschiede. In diesem Zusammenhang lernen Sie die Struktur von Cmdlets, Cmdlet-Parameter und Hilfefunktionen kennen. Im Scripting-Teil geht es unter anderem um objektorientiertes Programmieren mit Klassen und das Scripting mit dem PowerShell Integrated Scripting Environment.

In einer weiteren Trainingseinheit liegt der Fokus auf der Fernadministration mittels PowerShell Remoting, der Serververwaltung im Active Directory und wie Sie die Microsoft Cloud automatisieren. Diese und weitere Themen erwarten Sie während des dreitägigen Online-Seminars vom 12. bis zum 14. Juli beziehungsweise vom 27. bis 29. September 2021 [1]. Für die erfolgreiche Teilnahme sind zwei Bildschirme (alternativ ein moderner Breitbildschirm), Webcam und Headset notwendig. Buchen Sie jetzt – Abonnenten profitieren von einer reduzierten Teilnahmegebühr.

3.05.2021/mh

Tipps & Tools

Nachwuchssorgen bei der Mainframe-Administration [24.06.2021]

Die Mainframe-Technologie ist bei in Frage kommenden Anwenderunternehmen nach wie vor weit verbreitet – zudem stimmen der Reifegrade der Technologie und ihre Perspektive ihre Befürworter positiv. Allerdings trüben Nachwuchssorgen dieses heitere Bild. Deshalb untersucht unser Fachartikel, woran es liegt, dass sich die Generation Z nur in Einzelfällen für Mainframe-Jobs interessiert, und wie sich das ändern kann beziehungsweise welche anderen Konsequenzen folgen könnten. [mehr]

Download der Woche: PDF Fixer [23.06.2021]

Wenn sich ein PDF, das Sie zum Beispiel aus dem Internet herunterladen oder auf einem USB-Medium finden, nicht öffnen lässt, ist es wahrscheinlich beschädigt. Wenn dann Versuche, das Problem manuell zu lösen oder den Adobe Reader zu reparieren, nichts bringen, kann immer noch der "PDF Fixer" helfen. Die Freeware verspricht, die zwei häufigsten Probleme von PDF-Dateien beheben zu können. [mehr]

Fachartikel

Nachwuchssorgen bei der Mainframe-Administration [23.06.2021]

Mainframe-Technologie wird nach wie vor bei 92 der 100 größten Banken der Welt, 23 der 25 größten Fluggesellschaften und den zehn größten Versicherern weltweit eingesetzt. Mainframe-Nutzer sehen sich aber zunehmend Schwierigkeiten gegenübergestellt, den Eigenbetrieb nachhaltig sicherzustellen. Nicht die Wirtschaftlichkeit ist dabei das Problem: Die Herausforderung lautet, junge Talente zu finden, als Mainframe-Experten auszubilden und ans Unternehmen zu binden – oder Alternativen zu finden. [mehr]

Buchbesprechung

Noch analog oder lebst du schon?

von Rolf Drechsler und Jannis Stoppe

Anzeigen