Meldung

Event-Streaming als Kern einer hybriden Cloudstrategie

Nutzer von heute sind es gewohnt, nahezu alles in Echtzeit zu erleben: Live-Berichterstattung selbst aus entlegensten Teilen der Welt oder die Nachverfolgung von Bestellungen. Im Hintergrund müssen sich dabei riesige Datenmengen mit hoher Geschwindigkeit zwischen der Cloud und on-premises bewegen – eine große Herausforderung für die IT. Wie unser Fachartikel darlegt, kann hier Event-Streaming als ständige Verbindung zwischen allen Unternehmensbereichen fungieren, gerade in Hybrid-Cloud-Umgebungen beim Verarbeiten großer Datenströme helfen und die Daten nahezu nahtlos fliessen lassen.
Gerade in Hybrid-Cloud-Umgebungen hilft Event-Streaming beim Verarbeiten großer Datenströme.
Ob beispielsweise Serien-Streaming, Finanzmanagement im Internet oder Online-Paketverfolgung: Moderne Verbraucher stellen heute hohe Anforderungen an die Anwendungen und Services, die sie täglich verwenden. Kommen digitale Dienste diesen Anforderungen nicht nach, kann das nicht nur in Frustration enden, sondern auch im Wechsel zu Alternativen.

Daher ist es für Unternehmen unerlässlich, auf digitale Ereignisse oder Vorkommnisse in Echtzeit reagieren zu können. Dazu müssen sie wiederum in der Lage sein, auch Daten in Bewegung zu nutzen. Wenn Organisationen darüber hinaus ihre herkömmliche Dateninfrastruktur um Cloud Computing erweitern, entsteht eine neue Hürde: der Datenaustausch zwischen lokaler Infrastruktur und der Cloud. Wie unser Fachartikel [1] zeigt, hilft Event-Streaming auch in diesem Szenario durch das Ermöglichen eines reibungslosen und sicheren Austausches von Daten zwischen den Systemen in hybriden Umgebungen.
6.05.2021

Tipps & Tools

Online-Training "Domaincontroller für Linux-Umgebungen mit FreeIPA" [14.06.2021]

Unser Training "Domaincontroller für Linux-Umgebungen mit FreeIPA" demonstriert praxisnah, wie sich Linux-Clients via Domaincontroller ähnlich komfortabel und unter ähnlich hohen Sicherheitsstandards verwalten lassen wie etwa das Active Directory. Dabei erhalten Sie zunächst eine Einführung in LDAP, Kerberos und X.509. Die Veranstaltung findet am 29. Juli 2021 online statt. Buchen Sie schnell, um sich noch einen Platz zu sichern – für Abonnenten gilt wie immer ein Sondertarif. [mehr]

Für eine heilsame Prise Grün am Arbeitsplatz [13.06.2021]

IT-Profis fehlt es oft an Talent, Zeit oder Muße, um ihrem Arbeitsplatz etwas grüner zu gestalten. Gut, dass sich da der "Orgrownizer" als praktische Starthilfe anbietet. Das Gadget verschönert ihren Schreibtisch mit einer Minipflanze und bietet gleichzeitig eine ordentliche wie stylische Aufbewahrung für Schreibmaterialien und Smartphone. [mehr]

Fachartikel

Unified Endpoint Management: Ein kurzer Leitfaden [2.06.2021]

Nur wenige Anlässe strapazieren die Nerven von Anwendern so sehr wie langwierige Updates der IT-Systeme, die schlimmstenfalls auch noch zur Unzeit ausgerollt werden. Der Beitrag bietet IT-Teams einen Leitfaden, wie sich die Kommunikation zwischen ihnen und den Nutzern bestmöglich gestalten lässt. Zudem gibt er IT-Administratoren nützliche Ratschläge an die Hand, was es in Sachen Unified Endpoint Management generell zu beachten gilt. [mehr]

Buchbesprechung

Noch analog oder lebst du schon?

von Rolf Drechsler und Jannis Stoppe

Anzeigen