Meldung

callas software veröffentlicht pdfaPilot 10.2

callas software, ein führender Anbieter automatisierter PDF-Qualitätssicherungs- und -Archivierungslösungen, hat heute mit der Version 10.2 ein Major-Update seiner pdfaPilot-Produktlinie freigegeben. Dieses unterstützt bereits die vor Kurzem veröffentlichte Adobe-Acrobat-64-Bit-Version unter Windows.
Mit dem neuen Release können Benutzer eine Datei gleichzeitig sowohl nach PDF/A als auch nach PDF/X konvertieren und von einer Optimierung der PDF/A-Konvertierung ausfüllbarer Formulare profitieren. Zudem führt pdfaPilot Aktionen entsprechend dem Vorhandensein bzw. dem Inhalt von Metadatenfeldern durch und bietet darüber hinaus aufgrund zahlreicher Detailverbesserungen innerhalb der Benutzeroberfläche eine vereinfachte Anwendung der Desktop-Version.

pdfaPilot konvertiert eine Datei nach PDF/X-6 für die Druckindustrie und nach PDF/A-4 zur Langzeitarchivierung. Seit der Einführung eines grafischen Workflow-Editors in pdfaPilot 9 können Benutzer selbst komplexe Workflows einfacher abbilden und PDF-basierte Abläufe automatisieren. In pdfaPilot 10.2 hat callas software [1] nun einen Fokus auf die Auswertung von PDF-Metadaten in Prozessplänen gelegt.

In Abhängigkeit von den Werten in Metadatenfeldern werden definierte Aktionen ausgelöst, wobei sowohl die Metadaten des gesamten Dokumentes als auch die einzelner Objekte Auslöser sein können. callas pdfaPilot 10.2 ist ab sofort erhältlich und für Besitzer einer pdfaPilot-Desktop-Lizenz bzw. für Benutzer von pdfToolbox Server, pdfToolbox CLI oder pdfToolbox SDK mit einem Wartungsvertrag kostenfrei.
11.05.2021/dr

Tipps & Tools

Online-Training "Domaincontroller für Linux-Umgebungen mit FreeIPA" [14.06.2021]

Unser Training "Domaincontroller für Linux-Umgebungen mit FreeIPA" demonstriert praxisnah, wie sich Linux-Clients via Domaincontroller ähnlich komfortabel und unter ähnlich hohen Sicherheitsstandards verwalten lassen wie etwa das Active Directory. Dabei erhalten Sie zunächst eine Einführung in LDAP, Kerberos und X.509. Die Veranstaltung findet am 29. Juli 2021 online statt. Buchen Sie schnell, um sich noch einen Platz zu sichern – für Abonnenten gilt wie immer ein Sondertarif. [mehr]

Für eine heilsame Prise Grün am Arbeitsplatz [13.06.2021]

IT-Profis fehlt es oft an Talent, Zeit oder Muße, um ihrem Arbeitsplatz etwas grüner zu gestalten. Gut, dass sich da der "Orgrownizer" als praktische Starthilfe anbietet. Das Gadget verschönert ihren Schreibtisch mit einer Minipflanze und bietet gleichzeitig eine ordentliche wie stylische Aufbewahrung für Schreibmaterialien und Smartphone. [mehr]

Fachartikel

Unified Endpoint Management: Ein kurzer Leitfaden [2.06.2021]

Nur wenige Anlässe strapazieren die Nerven von Anwendern so sehr wie langwierige Updates der IT-Systeme, die schlimmstenfalls auch noch zur Unzeit ausgerollt werden. Der Beitrag bietet IT-Teams einen Leitfaden, wie sich die Kommunikation zwischen ihnen und den Nutzern bestmöglich gestalten lässt. Zudem gibt er IT-Administratoren nützliche Ratschläge an die Hand, was es in Sachen Unified Endpoint Management generell zu beachten gilt. [mehr]

Buchbesprechung

Noch analog oder lebst du schon?

von Rolf Drechsler und Jannis Stoppe

Anzeigen