Meldung

Download der Woche: Secret Disk

Wer geheime oder vertrauliche Daten vor dem Zugriff Dritter schützen oder Dateien beziehungsweise Ordner aus anderen Gründen verstecken möchte, kann verschiedene Bordmittel von Windows bemühen. Sicherer erledigt das jedoch die Freeware "Secret Disk". Sie bietet zu verbergenden Dateien ein eigenes virtuelles Laufwerk innerhalb des Programms an, das darüber hinaus mit weiteren Abschott-Features aufwartet.
Ein optionales “Master-Passwort“ sichert Secret Disks selbst erstelltes, virtuelles Laufwerk zusätzlich ab.
Innerhalb des Datenverstecks im verborgenen virtuellen Laufwerk wartet "Secret Disk" [1] mit einer zusätzlichen Versteckfunktion und Passwortschutz auf, sodass neugierige oder auch kriminelle Spürnasen im Normalfall von den verborgenen Dateien und Ordnern nichts bemerken sollten. Die Software punktet zudem mit leicht zu bedienendem Menü und Übersichtlichkeit. Für User, die auf den Geschmack gekommen sind und mehr möchten, bietet die kommerzielle Pro-Version des Programms als Extras beispielsweise die Möglichkeiten, mehrere virtuelle Laufwerke anzulegen oder die "Passwort unter Druck"-Option zu nutzen, die nach Passworteingabe Dateien unsichtbar werden lässt.
25.08.2021/mh

Tipps & Tools

Download der Woche: Power Automate Desktop [22.09.2021]

Wenn Sie im Programmieren nicht so versiert sind, zur Arbeitserleichterung aber dennoch bestimmte Abläufe wiederholen wollen, sollten sie sich das kostenfreie Microsoft-Tool "Power Automate Desktop" genauer ansehen. Es zeichnet Ihre Aktionen als sogenannte Flows auf und kann sie später für eine Automatisierung jederzeit wieder abspielen. [mehr]

Status für Keyboard-Tasten im Blick behalten [17.09.2021]

Häufig ist beim schnellen Arbeiten versehentlich die ein oder andere Sondertaste gedrückt und die Suche nach dem Fehler geht los. Daher lohnt sich ein Blick auf das kostenfreie Tool "TrayStatus", das Ihnen den Status der Spezialtasten wie Rollen, Num, Umschalt, Strg, Alt und weitere im Systemtray übersichtlich anzeigt. Dadurch erkennen Sie sofort, welche Taste Sie unter Umständen wieder in den Ausgangszustand zurückversetzen müssen. [mehr]

Fachartikel

Windows Server 2019: Erstellen und Verwalten von Snapshots (3) [20.09.2021]

Snapshots, oder auch Prüfpunkte, sichern VMs vor Konfigurationsänderungen oder dienen als Backup. Im Idealfall lassen sich VMs damit bei Problemen in wenigen Sekunden in den ursprünglichen Zustand zurücksetzen. Produktionsprüfpunkte berücksichtigen bei dieser Art der Sicherung sogar die aktuellen Workloads. Wir zeigen, wie Sie optimal mit Prüfpunkten arbeiten und dabei serverseitige Leistungseinbrüche verhindern. Im dritten und letzten Teil der Workshopserie erklären wir, wie sie Prüfpunkte richtig löschen und was beim Sonderfall Hyper-V-Cluster zu beachten ist. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Power-Tipps

von Günter Born

Anzeigen