Meldung

Flexiblere Fernzugriffe mit RPort 0.5.0

Die Remote-Management-Software RPort ist in der neuen Version 0.5.0 erschienen. Mehr als anderthalb Jahre nach dem ersten öffentlichen Release ist nun die Serverkomponente wie auch der Client für Linux auf der ARM-Plattform verfügbar. Zur Automatisierung von Aufgaben und zur Remote-Konfiguration per Regelsets ist ab jetzt der clientseitige Interpreter "Tacoscript" einsatzbereit.
RPort [1] hat einige größere Neuerungen und Verbesserungen mit an Bord. Mehr als anderthalb Jahre nach dem ersten öffentlichen Release ist nun die Serverkomponente als auch der Client für Linux auf der ARM-Plattform verfügbar (ARMv6, ARMv7 und Aarch64). Für die Automatisierung von Aufgaben und zur Remote-Konfiguration per Regelsets ist nun der clientseitige Interpreter "Tacoscript" verfügbar, der Scripting-Fähigkeiten nachrüstet.

Ein neues Audit-Log kann Aktivitäten der Clients aufzeichnen, ausgeführte Skripte und Befehlsausgaben aufzeichnen. Ein integrierter Systemmonitor gibt ferner Aufschluss über Prozessor-, Speicher-, Datenträger und I/O-Auslastung auf den Clients. Die Haltefristen der Metriken sind frei konfigurierbar. Administratoren, die auf ein höheres Maß an Sicherheit achten müssen, können nun Zwei-Faktor-Authentifizierung über standardisiertes TOTP mit vielen Apps zum Login einsetzen.
20.12.2021/dr

Tipps & Tools

Download der Woche: Optimizer [26.01.2022]

Wer sein Windows-System absichern und/oder optimieren möchte, dem bieten die Bordmittel des OS theoretisch einige Stellschrauben – praktisch allerdings oft genug recht versteckt oder beispielsweise aufgrund von IT-Policies schwierig beziehungsweise gar nicht zu bedienen. Als Alternative hat sich das kostenfreie Tool "Optimizer" auf die Fahnen geschrieben, Optionen zur Systemsicherheits und -verbesserung für das OS aus Redmond wesentlich einfacher umzusetzen. [mehr]

Mangelnde IT-Qualität sorgt für schlechtes Arbeitsklima [25.01.2022]

Eine aktuelle Studie hat die Auswirkungen mangelnder IT-Ausrüstung in Unternehmen und Störungen in diesem Bereich auf das Betriebsklima und die Kundenbeziehungen untersucht. Sie identifiziert negative Konsequenzen im Hinblick auf Produktivität, Jobempfehlungen für Talente, Mitarbeiterbindung und Kundenzufriedenheit. [mehr]

Fachartikel

Clientmanagement erfolgreich implementieren [24.01.2022]

Die Einführung einer Clientmanagement-Suite ist eine große Herausforderung für viele IT-Abteilungen. Die nicht ausbleibenden Projekte und stetig wachsenden Businessanforderungen lassen wenig Zeit für andere Arbeiten. Mit der richtigen Vorgehensweise und insbesondere einer gründlichen Vorbereitung ist die erfolgreiche Einführung aber durchaus auch parallel zum Trubel des Tagesgeschäfts machbar. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz im Unternehmen

von Michael Wächter

Anzeigen