Meldung

Gratiskurs führt in den Umgang mit der Linux-Kommandozeile ein

Das Hasso-Plattner-Institut kündigt für seine offene Lernplattform openHPI einen neuen Linux-Onlinekurs an: Das dreiwöchige Gratisseminar "Linux in der Kommandozeile" will auf diesem Gebiet Unerfahrenen vor allem näherbringen, wie sich mithilfe der Open-Source-Befehlszeile viele alltägliche Aufgaben automatisieren lassen.
Ein neues Seminar im Aus- und Weiterbildungsangebot des HPI rückt die Linux-Kommandozeile in den Fokus.
Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) kündigt einen neuen, kostenlosen Onlinekurs auf seiner offenen Lernplattform openHPI an, der das Betriebssystem Linux in den Mittelpunkt stellt. Der insgesamt dreiwöchige Kurs "Linux in der Kommandozeile" [1] will allen Interessierten vor allem die Möglichkeiten vorstellen, schnell und effektiv mit der Linux-Befehlszeile zu arbeiten. So soll das studentische Expertenteam, das den Kurs leitet, beispielsweise demonstrieren, wie sich viele alltägliche Aufgaben automatisieren und kleinere Programme zu großen zusammenschließen lassen.

Zielgruppe dieses Linux-Gratiskurses sind IT-Anwender, die die Kommandozeile im Linux-Betriebssystem bislang überhaupt nicht oder nur wenig genutzt haben. Diese wollen die studentischen Linux-Fachleute des HPI in der ersten Kurswoche in die Grundlagen der Navigation einführen und dafür grundlegende Kommandos demonstrieren. In der zweiten Woche steht dann ein Überblick über Anwendungen in der Befehlszeile samt Vorstellung von Filtern und Pipelines auf der Agenda. Die dritte Kurswoche dient schließlich der Vorbereitung auf eine Abschlussprüfung und deren Absolvierung.

Wie das HPI betont, ist das neue Seminar keine Einführung in die Grundlagen von Linux. Dafür gebe es stattdessen seit 2018 den openHPI-Kurs "Linux für alle" [2].
18.01.2022/mh

Tipps & Tools

Werbedialog nach Windows-Update loswerden [13.05.2022]

Viele Nutzer sind von dem von Windows nach einem Update angebotenen Dialog unter der Überschrift "Lassen Sie uns die Einrichtung Ihres Geräts abschließen" genervt. Denn dabei werden jedes Mal aufs Neue empfohlene Einstellungen für den Browser suggeriert oder Abonnement-Vorschläge für Microsoft 365 eingeblendet. Zwar hilft zunächst der Button "Später erinnern", besser ist aber das völlige Abschalten. Unser Tipp zeigt, wie das geht. [mehr]

Download der Woche: DevToys [11.05.2022]

Manche Admins versuchen sich je nach Projektanforderung auch als Programmierer. Daher kann Hilfe aus der Toolkiste nicht schaden. Mit den DevToys steht eine Open-Source-basierte Werkzeugsammlung bereit. Die enthaltenen Programme unterstützen eine Vielzahl von Funktionen, für die Entwickler normalerweise einzelne Webdienste oder Tools nutzen - etwa Converter, Encoder, Formatters oder Text- und Grafikhelfer. [mehr]

Fachartikel

KI als solide Basis für nachhaltige Geschäftsmodelle [27.04.2022]

Künstliche Intelligenz ist endgültig im Business angekommen. Spezielle Plattformen für Machine Learning Ops ermöglichen nicht nur, Daten aus unterschiedlichen Quellen schnell und effizient bereitzustellen, sondern auch, KI-Modelle zu trainieren und zu optimieren. Damit bilden ML-Ops-Plattformen die technologische Grundlage, um individuelle Anwendungsfälle aus verschiedensten Bereichen zielführend umzusetzen – von der Industrie über den Handel bis hin zur Medienbranche. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz im Unternehmen

von Michael Wächter

Anzeigen