Meldung

Industrie setzt gegen Risiken auf Roboter

Roboter sind gefragte Helfer, um aktuellen Risiken für Unternehmen vorzubeugen. So halten es laut einer aktuellen Umfrage je über 80 Prozent der befragten Industrie-Entscheider für wichtig, dem durch Lieferengpässe verursachten Mangel an Komponenten einerseits andererseits dem verschärften Fachkräftemangel andererseits mit Robotik zu begegnen.
Roboter sind aktuell vor allem im Kampf gegen Engpässe gefragt.
Die Automatica, Münchner Leitmesse für intelligente Automation und Robotik [1], hat den nach ihr benannten automatica-Trendindex 2022 veröffentlicht. Dafür wurden in Deutschland 100 Fach- und Führungskräfte aus Industrieunternehmen befragt, die über den Einsatz von Robotik und Automation entscheiden. Demnach halten es mehr als vier Fünftel der Industrie-Entscheider (82 Prozent) für wichtig, mit der Unterstützung durch Robotik am heimischen Standort Komponenten herzustellen, die durch Lieferengpässe fehlen. Fast ebenso viele Experten (81 Prozent) sprechen sich für Robotik und Automation aus, um dem verschärften Fachkräftemangel zu begegnen.

Im Detail spricht sich die große Mehrheit der befragten Entscheider dafür aus, mit dem "Kollegen Roboter" automatisieren zu wollen, um sinkende Mitarbeiterzahlen als Folge des demographischen Wandels auszugleichen (80 Prozent) und gleichzeitig einer Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland entgegenzuwirken (78 Prozent). Daneben wollen die Unternehmen ihre Stammbelegschaft mit dem Robotereinsatz von gefährlichen, monotonen und schmutzigen Aufgaben entlasten. Gut jeder zweite Industrie-Entscheider bewertet diese Möglichkeit sogar als ein "sehr wichtiges" Motiv, um sich für den Einsatz von Robotik zu entscheiden.
29.03.2022/mh

Tipps & Tools

Ordnung schaffen: Neues Bordmittel für Windows-Multitasker [9.12.2022]

Für professionelle Anwender sind zahlreiche gleichzeitig geöffnete Applikationen völlig normal. Um gegen das so leicht entstehende Fensterchaos vorzugehen und wieder einen besseren Zugriff auf die Programme zu bekommen, kann ein neues Bordmittel von Windows 11 weiterhelfen: "Snaplayouts" bietet verschiedene Layouts an, um die Fenster übersichtlich zu ordnen. [mehr]

Aumfmerksamkeitserregender Admin-Anstecker [3.12.2022]

Buttons sind wieder in! Und so wie mancher Admin in den 1980er-Jahren mit den bunten Anstecknadeln beispielsweise seine politische Haltung oder seine Lieblingsband kommunizierte, lässt sich heute mit dem Admin-Buttom wunderbar die Verbundenheit mit seinem Berufsstand ausdrücken -- und der Anstecker sich darüber hinaus personalisieren. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: Windows Server 2022 – Kostenloses E-Book von Thomas-Krenn [1.12.2022]

Windows Server 2022 ist endlich auf dem Markt! In diesem kostenlosen E-Book der Server-Spezialisten von Thomas-Krenn finden Sie einen kompakten Überblick über alle Neuerungen, die verfügbaren Editionen und das Sicherheitssystem sowie einen Vergleich zwischen Azure Stack HCI und Windows Server. [mehr]

Buchbesprechung

The Security Culture Playbook

von Perry Carpenter und Kai Roer

Anzeigen