Meldung

Download der Woche: DevToys

Manche Admins versuchen sich je nach Projektanforderung auch als Programmierer. Daher kann Hilfe aus der Toolkiste nicht schaden. Mit den DevToys steht eine Open-Source-basierte Werkzeugsammlung bereit. Die enthaltenen Programme unterstützen eine Vielzahl von Funktionen, für die Entwickler normalerweise einzelne Webdienste oder Tools nutzen - etwa Converter, Encoder, Formatters oder Text- und Grafikhelfer.
Die Werkzeuge der DevToys stehen in einer übersichtlichen Oberfläche bereit.
Eine praktische Funktion der DevToys [1] ist in diesem Zusammenhang Smart Detection: Wird ein Code in die Zwischenablage kopiert, erkennt die Software automatisch, welche Werkzeuge damit zum Einsatz kommen könnten und schlägt dem Nutzer diese dann vor. Abgerundet wird die aus rund 25 Programmen bestehende Sammlung durch die aufgeräumte Benutzeroberfläche mit Support für den Dark Mode und Syntax Highlighting.
11.05.2022/ln

Tipps & Tools

Windows-Explorer per Batchdatei neu starten [24.11.2022]

Auch den Explorer erwischt es immer mal wieder: Die Sanduhr erscheint und kündet vom Sichverabschieden des Windows-Dateimanagers. Wenn für Sie nun Ursachenforschung vernachlässigbar ist und in erster Linie ein möglichst schneller Neustart zählt, haben wir eine dafür maßgeschneiderte Batchdatei für Sie. [mehr]

Download der Woche: Visual Subst [23.11.2022]

Viele IT-Profis greifen häufig auf denselben Datenpool zurück – lokal wie auch in der Cloud. Um dabei nicht jedes Mal den entsprechenden Ordner im Windows Explorer suchen zu müssen, können Sie mit "Visual Subst" ein kostenfreies Tool zur Hilfe holen. Das Programm erstellt für Sie virtuelle Laufwerke und verknüpft diese mit beliebigen Ordnern oder Dateien. Somit gelangen Sie mit einem Klick auf das jeweilige Laufwerk schnell an die gewünschten Daten. [mehr]

Fachartikel

Vorausschauendes Systemmanagement [2.11.2022]

Mit dem richtigen Einsatz von Tools zum Systemmanagement lässt sich die Infrastruktur zuverlässig vor Ausfällen und Cyberangriffen schützen – und das sehr effizient. Werkzeuge auf Basis offener Standards und Schnittstellen spielen gut zusammen und lassen Administratoren viele Freiheiten bei der Überwachung und Verwaltung ihrer Systeme aus der Ferne. Auch eine weitgehende Automatisierung vieler Tätigkeiten ist einfach realisierbar. [mehr]

Buchbesprechung

The Security Culture Playbook

von Perry Carpenter und Kai Roer

Anzeigen